Montag, 19.04.2021

|

Schwabach: Auto angehalten und Fahrer ausgeraubt

Mehrere Verdächtige - Bargeld und Wertsachen gestohlen - 07.04.2021 09:48 Uhr

In der Nacht von Samstag, 3. April, zu Sonntag gegen 22.30 Uhr haben mehrere Personen einen Autofahrer im Südosten von Schwabach angehalten und ihm seine Wertsachen gestohlen. Die Personen sollen den 18-jährigen in der Mizlerstraße angehalten haben, so die Polizei. Sie sollen den jungen Mann gezwungen haben, sein Auto zu verlassen und ihm anschließend Bargeld und weitere Wertsachen abgenommen haben. Die verdächtigen Personen konnten flüchten.

Wie sich herausstellte, könnten Zeugen den Vorfall beobachtet haben, insbesondere ein älteres Paar mit einem Hund.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen übernommen und bittet nun um Hinweise. Zeugen können sich unter der Telefonnummer 0911 2112 3333 bei der Polizei melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


chk

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schwabach