22°

Montag, 15.07.2019

|

Schwabach: Hakenkreuze am Bahnhof

Unbekannte Schmierer in Limbach — Die Polizei ermittelt - 20.09.2016 12:29 Uhr

Wann genau die Täter Ritzwerkzeug und Stift ausgepackt haben, ist nicht genau bekannt. Passanten fielen die Schmierereien am Samstagmorgen auf. Sie informierten daraufhin die Schwabacher Polizei. Mittlerweile sind die Hakenkreuze abgeklebt, möglicherweise wird die entsprechende Panele ausgetauscht.

Nazi-Schmierereien sind in Schwabacher vergleichsweise selten. Laut Polizeichef Erwin Leitner fiel der Bahnhof Limbach in dieser Hinsicht jetzt zum ersten Mal negativ auf. „Es gab früher so etwas hin und wieder direkt am Schwabacher Bahnhof, in jüngster Zeit aber nicht mehr.“

Sollten der oder die Unbekannten erwischt werden drohen ihnen empfindliche Strafen. Ersttäter kommen meist mit Geldbußen davon. Theoretisch sind jedoch auch bis zu drei Jahre Haft möglich. 

rog

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Schwabach, Limbach