15°

Donnerstag, 18.07.2019

|

Sirenen in Wolkersdorf: Feuer in Schwabacher Firma

In einer Maschine hatte sich ein Feuer entzündet - Keine Verletzten - 02.08.2018 11:24 Uhr

Fünf Fahrzeuge der Feuerwehr rückten am Mittwochabend zu einem Einsatz in einer Firma im Schwabacher Ortsteil Wolkersdorf aus. © News5/ Fechner


Der Alarm ging bei der freiwilligen Feuerwehr Schwabach gegen 17.54 Uhr ein. In einer Firma in Wolkersdorf war ein Brand gemeldet worden. "Vor Ort stellte es sich dann aber als relativ unspektakulär heraus", erklärte ein Sprecher. In einer Maschine hatte sich ein Feuer entzündet, die gerätinterne Löschanlage hatte jedoch schon damit begonnen, die Flammen zu löschen.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Schwabach mussten so nur noch nachlöschen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, auch die Evakuierung der Mitarbeiter war nicht von Nöten. Nach eineinhalb Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder in Richtung Feuerwache aufbrechen, die Gefahr war gebannt.Zur Schadensumme könnte man momentan noch keine Angaben machen, so ein Sprecher der Feuerwehr.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

als E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Wolkersdorf