18°

Montag, 01.06.2020

|

Schwabach: "Quartier Drei-S" mit vielfältiger Nutzung

Es entstehen ein Seniorenzentrum mit Pflegeplätzen, Raum für integrative Kinderbetreuung und Wohnung - vor 8 Stunden

SCHWABACH  - Einstimmig "grünes Licht" gegeben hat der Stadtrat für die neue Nutzung des Areals zwischen Nördlicher Ringstraße, Galgengarten- und Staedtlerstraße. Hier – auf dem 1,44 Hektar großen Gelände produzierte die frühere Firma Drei-S-Werk – werden Seniorenzentrum mit stationärer Pflege, Tagespflege sowie Demenzpflege, ein Wohnheim für Menschen mit Behinderung sowie ein "Haus für Kinder" mit Krippe, Kindergarten und Hort ebenso Platz finden wie Wohnungen. [mehr...]

Das Neueste aus Schwabach und Umgebung

Ein Haus für Kinder zwischen 1 und 16 Jahren

Die Rednitzhembacher Schule wird durch eine Kita ergänzt. Start soll im Oktober sein. - 30.05. 06:00 Uhr


REDNITZHEMBACH  - Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Donnerstag die Planungen für den Umbau eines Teils der Schule zu einer Kindertagesstätte weiter vorangetrieben. Ziel ist eine Eröffnung im Herbst. Dann werden in dem zergliederten Gebäude auf der "Insel" Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen einem und 16 Jahren betreut. Im Gremium gab es für Lob für die Planung von Architekt Thomas Wenzel und am Ende einstimmige Beschlüsse. Unumstritten ist das Vorhaben aber trotzdem nicht, wie viele Besucher der Sitzung hinterher deutlich machten. [mehr...]

Rechte Hetze: Briefeschreiber gefasst

Fahndungserfolg für die Polizei. Der Täter ist ein 64-jähriger Mann aus dem Nürnberger Land - 29.05. 14:30 Uhr


REDNITZHEMBACH  - Ein zunächst Unbekannter, der im April einen Drohbrief mit zum Teil rechtsextremen Inhalt an den Kreisrat und stellvertretenden SPD-Bezirksvorsitzenden Marcel Schneider aus Rednitzhembach geschickt hatte, ist ermittelt. Es handelt sich nach Polizeiangaben um einen 64-jährigen Mann aus dem Nürnberger Land. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Kinos in Schwabach und Roth bereiten Neustart vor

Ab 15. Juni dürfen in Bayern Kinos wieder öffnen - 28.05. 09:36 Uhr


SCHWABACH/ROTH  - Nach elf Wochen Lockdown folgt nun der vorsichtige Neustart des Kulturbetriebs. Auch die beiden Kinos in Schwabach und Roth können nach den Pfingstferien ab 15. Juni wieder loslegen. Das Schwabacher Luna-Kino will gleich am 15. Juni wieder am Start sein, das Rother Bavaria Kino will bis Ende Juni/Anfang Juli abwarten. [mehr...]

Schwabach: Großeinsatz im Gerichtssaal

Angehörige eines Verurteilten rasteten aus - 21.05. 06:00 Uhr


SCHWABACH  - Nachdem am Dienstag ein vorbestrafter 18-jähriger Angeklagter wegen Körperverletzung zu zwei Jahren und vier Monaten Einheitsjugendstrafe verurteilt worden war, rastete dessen Familie und eine Bekannte aus und gingen auf einen Justizwachtmeister los. Es kam zu einem Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften. [mehr...]

Polizeibericht aus Schwabach und dem Landkreis Roth

Vogel ausgewichen: Auto überschlägt sich bei Roth

Fahrer musste verletzt ins Krankenhaus


KAMMERSTEIN  - Weil er nach eigenen Angaben einem Vogel ausgewichen ist, hat sich ein Mann in Mittelfranken mit seinem Auto überschlagen und verletzt. [mehr...]

Fahrzeug mit Mutter und Kindern fängt auf A6 Feuer

Die Fahrerin konnte rechtzeitig anhalten


ROTH  - Am Montagabend befuhr eine 37-jährige Schwabacherin mit ihrem Opel die A6 in Richtung Heilbronn. Im Fahrzeug befanden sich zudem ihre beiden Kinder. Zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg Süd und der Anschlussstelle Roth bemerkte sie plötzlich Knistergeräusche aus dem Motorraum. [mehr...]

Senior verirrt sich und fährt 90 Kilometer mit dem Roller nach Bamberg

Hilfsbereites Paar bringt 75-Jährigen von Bamberg zurück nach Roth


ROTH/BAMBERG  - Die Polizei suchte sogar mit einem Rettungshubschrauber nach einem 75-jährigen aus Roth. Dieser hatte sich mit dem Roller bis nach Bamberg verfahren und wurde von einem hilfsbereiten Paar bis vor die Haustüre zurückgebracht. [mehr...]

Bildergalerien aus Schwabach und Umgebung
Alle Infos zur Kommunalwahl am 15. März in Schwabach

Sachlich und sympathisch: Reiß nutzt seine Chance

Kommentar zur Wahl des 30-Jährigen zum Oberbürgermeister von Schwabach - 29.03. 21:56 Uhr

Kommentar

EIN KOMMENTAR - Peter Reiß (SPD) wird neuer OB in Schwabach. An der Wahlempfehlung der Grünen hat es wohl eher nicht gelegen. Möglicherweise aber am Wohnort seines Gegners. Ein Kommentar von Redakteur Günther Wilhelm. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Hier verpassen Sie nichts!
Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Plötzlich war die RSG da

RSG Katzwang stellte selbst den RC Herpersdorf in den Schatten. - 29.05. 12:26 Uhr


KATZWANG  - In den frühen 1970er-Jahren tauchte neben dem seit Jahrzehnten erfolgreichen RC Herpersdorf plötzlich ein neuer Vereinsname in der fränkischen Radsportszene auf: Eine "RSG Franken" Katzwang stellte ab 1975 mit ihren Erfolgen den RC Herpersdorf glatt in den Schatten. Wesentlichen Anteil an der Entstehung und an der großartigen Entwicklung dieser neuen Rennsport-Gemeinschaft hatte damals der ARSV Katzwang, ohne den es die später so erfolgreiche RSG Hercules, die RSG Nürnberg und ab 1996 auch nicht das "Profi-Team Nürnberger" gegeben hätte. Doch wie entstand diese so erfolgreiche RSG überhaupt und wie kam sie nach Katzwang? [mehr...]

Erfolgreich im Sattel und am Mikrofon

Der zweifache deutsche Ex-Meister Bert Stern feiert am 28. Mai seinen 85. Geburtstag. - 27.05. 15:27 Uhr


HERPERSDORF  - Seit fast 70 Jahren ist für den zweifachen Deutschen Meister Bert Stern der Radsport "wichtigste Nebensache der Welt". Von 1952 bis 1959 saß er, der am heutigen 28. Mai seinen 85. Geburtstag feiert, als Jugendfahrer und Amateur erfolgreich im Rennsattel. Seit dem Ende seiner Karriere die er mit zwei deutschen Meistertiteln gekrönt hatte, blieb er als Funktionär für den RC Herpersdorf und den Radsport-Bezirk Mittelfranken dem Zweiradsport weiterhin eng verbunden. Viele Jahre war Bert Stern auch als Bahnfachwart, Schatzmeister und Beisitzer für den Bayerischen Radsport-Verband im Einsatz. Bundesweit bekannt wurde der Herpersdorfer Radsportidealist vor allem als versierter Sprecher und Moderator bei mehr als 1 000 Radrennen und zahlreichen anderen Sportveranstaltungen. [mehr...]

Schach während Corona: Kontaktfrei ist trotzdem viel zu nah

Die großen Probleme im Schachsport während der Pandemie. - 26.05. 12:58 Uhr


SCHWABACH  - Die gegenwärtig öffentliche Diskussion, wie man Sport wieder "in die Normalität" zurückführen könne, beschränkt sich fast ausschließlich auf die kommerziellen Sportarten wie Fußball-Bundesliga oder Basketball. Auch Tennis oder Reiten ist in beschränktem Umfang wieder möglich geworden. In keiner Weise aber findet man die meisten Randsportarten. Vor allem werden nicht alle Belange von Kindern und Jugendlichen, die sich in Vereinen betätigen wollen, berücksichtigt. [mehr...]

Keglerinnen setzten Erfolgsweg nahtlos fort

DJK Schwabach schnurstracks in die Landesliga Mitte. - 20.05. 13:22 Uhr


SCHWABACH  - Von der Regionalliga in die Landesliga — nimmt man die Fußball-Ligenstruktur als Maßstab, dann wäre das ja ein sportlicher Abstieg. Im Kegelsport jedoch haben die Damen der DJK Schwabach in den vergangenen vier Jahren Außergewöhnliches geleistet. Zunächst gingen sie dabei einen kleinen Umweg von der Nördlinger Straße an die Huttersbühlstraße, um dort schließlich wieder durchzustarten. [mehr...]

Im Rahmen des Challenge: Triathlon-EM 2021 steigt in Roth

Verbandspräsident lobt: "Mekka für Langdistanzathleten" - 19.05. 17:08 Uhr


ROTH  - Die Triathlon-Europameisterschaften über die Langdistanz finden im nächsten Jahr in Roth statt. Das gaben die Veranstalter am Dienstag bekannt. Für den eigentlich bereits ausgebuchten Challenge wurden weitere Startplätze angekündigt. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Nachrichten aus der Nachbarschaft

"Kerwa zum Midnehma" in Pyrbaum

Pfingstkirchweih findet dieses Jahr etwas anders statt - vor 4 Stunden


PYRBAUM  - Alternative Idee aus Pyrbaum: Nachdem die diesjährige Pfingstkerwa coronabedingt abgesagt wurde, möchten die Kerwa-Freunde doch nicht ganz darauf verzichten. Deshalb findet heuer am Parkplatz hinter dem „Bürgerhaus Bräustuben“ eine Pfingstkerwa zum „Midnehma“ statt. [mehr...]

Forstrevier Roth: Wildschweine buddeln und Rehe bellen

Jäger, Förster und Naturmensch Hubert Riedel kümmert sich im Landkreis Roth um den Wald - 30.05. 18:00 Uhr


ROTH  - "Wir sind schon lange nicht mehr nur die Hüter des Waldes", erklärt Förster Hubert Riedel und vergrößert eine Landkarte auf einem Tablet. Die Vorstellung vom Jäger, der mit Flinte und Dackel durch die Wälder streicht, ist genauso wenig zeitgemäß, wie die Annahme, die Wälder wären unberührte, zufällige Natur. Wir sind mit Hubert Riedel im Wald unterwegs. [mehr...]

  Ganz schön viel los: Unsere Lieblingsbilder aus der Region RH/HIP

30.05. 12:57 Uhr


Das Leben auf dem Land, in Dörfern und Kleinstädten, ist langweilig? Keineswegs! Was bei uns in Roth, Hilpoltstein und den Landgemeinden in der Region alles los ist, kann sich sehen lassen. Wir präsentieren: Unsere Lieblingsthemen und -bilder aus der Redaktion der RHV und der HIZ. Viel Spaß beim Durchklicken! [mehr...]

Weitere Bildergalerien aus Schwabach und Umgebung
"Goldrichtig?!?": Jede Woche eine neue Glosse

Ist Osten da, wo der Daumen links ist?

Unser Goldrichtig!?! zu den Pfingstfeiertagen.


SCHWABACH  - Vielleicht liegt es ja an der Pandemie. Im Schwabacher Tagblatt ist in dieser Woche etwas seltsames passiert. Aber lesen Sie selbst. [mehr...]

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden