29°

Mittwoch, 12.08.2020

|

Schwanenfamilie verirrt sich auf Parkplatz: Rettungsaktion für Feuerwehr

Die Tiere hatten sich auf einen Parkplatz verirrt - 16.07.2020 15:46 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Volkach: Feuerwehr rettet ganze Schwanenfamilie

Die Tiere waren über die Straße auf einen Parkplatz am örtlichen Supermarkt gelangt. Die Feuerwehr musste sie einfangen und an einen sicheren Ort bringen.


Zwei Schwäne waren mit ihren vier Jungtieren über die Straße auf einen Supermarktparkplatz gelangt. Die Freiwillige Volkacher Feuerwehr wurde gerufen. Von dem Trubel waren die Tiere dann allerdings verschreckt und flüchteten ins Gebüsch.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Die Feuerwehr musste die Tiere da wieder heraustreiben und sie vorsichtig mit einem Netz einfangen. Die Einsatzkräfte setzten die Schwäne in eine Gitterbox und brachten sie mit einem Lkw in fünf Minuten zurück an den Main. Dort wurden sie an einer ruhigen Stelle ausgesetzt.

Moritz Hornung war bei der Rettungsaktion dabei und erzählt: "Das kommt bei uns schon öfter vor, dass wir Tierrettungsaktionen machen." Den Schwänen ginge es - trotz der abgebrochenen "Einkaufstour" - prächtig.

mlk

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Region