Spargel im Knoblauchsland steht das Wasser bis zum Hals

29.5.2013, 18:32 Uhr
Rettet die Radieschen! Seit Tagen regnet es im Knoblauchsland.
1 / 7

Rettet die Radieschen! Seit Tagen regnet es im Knoblauchsland. © Berny Meyer

Mancherorts rollen die Traktoren schon durch wahre Sumpffelder und...
2 / 7

Mancherorts rollen die Traktoren schon durch wahre Sumpffelder und... © Berny Meyer

...hinterlassen tiefe Schneisen in der Erde.
3 / 7

...hinterlassen tiefe Schneisen in der Erde. © Berny Meyer

Da blutet das fränkische Feinschmeckerherz: Auch viele Spargelfelder stehen unter Wasser.
4 / 7

Da blutet das fränkische Feinschmeckerherz: Auch viele Spargelfelder stehen unter Wasser. © Berny Meyer

Die Bauern geben alles, um die weißen Stängel zu retten, doch...
5 / 7

Die Bauern geben alles, um die weißen Stängel zu retten, doch... © Berny Meyer

...bei so viel Dreck und Matsch...
6 / 7

...bei so viel Dreck und Matsch... © Berny Meyer

...schaut auch der tapferste Spargel verdrossen drein.
7 / 7

...schaut auch der tapferste Spargel verdrossen drein. © Berny Meyer