Ticker zum Weltkriegs-Ende: Neumarkt, ein Trümmerfeld

8.5.2015, 19:28 Uhr

© nn/Fritz Etzold

Am 8. Mai 1945 fand die Nazi-Herrschaft ein Ende. Die letzten Wochen des Kriegs gestalteten sich grausam: Statt zu kapitulieren, nahmen die Nazis den Tod zahlreicher Bürger und die Zerstörung etlicher Städte in Kauf.

Anhand von Zeitzeugen-Berichten, Zeitungsausschnitten und Bildergalerien, die die Zerstörung dokumentieren, versuchen wir die Vorgänge in Franken exemplarisch abzubilden. Die Ereignisse im Spannungsfeld von Terror, Orientierungslosigkeit und Zukunftsangst schildern wir in chronologischer Reihenfolge. Zudem finden Sie in unserem Ticker Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen zum Kriegsende.

Kriegsende in Franken

 

Verwandte Themen


42 Kommentare