Montag, 16.12.2019

|

zum Thema

Touristen und Güter: Main-Donau-Kanal als Wirtschaftsfaktor

Wirtschaftliche Bedeutung hat sich gewandelt, aber nicht gemindert - 26.06.2017 07:05 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Schwere Güter und Touristen - das wird auf dem Kanal transportiert

Für den Gütertransport wurde der Main-Donau-Kanal vor über 25 Jahren geplant und gebaut. Diesen Zweck erfüllt er heute noch, auch wenn die Zahlen rückläufig sind. Für Schwergüter ist das Schiff aber nach wie vor das beste Transportmittel. Doch die Frachtschiffe haben Konkurrenz bekommen: Die Luxuskähne für Flusskreuzfahrer werden von Jahr zu Jahr mehr und bringen Touristen in die Region.


Bilderstrecke zum Thema

Wasserstraße der Superlative: Der Main-Donau-Kanal in Zahlen

Wie lang und wie breit ist der Kanal, wie viele Schiffe und Güter sind dort unterwegs. Wir haben die wichtigsten Daten zu der Wasserstraße zusammengefasst.


Nicole Forstner Nürnberger Nachrichten

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg