Montag, 18.11.2019

|

Dietfurt zeigt, wie Bürgerbeteiligung geht

Bei der Trassenfindung für die B2-Umgehung zog das gesamte Dorf an einem Strang - 17.11. 06:18 Uhr

DIETFURT  - „Das ist die schwierigste Aufgabenstellung, die wir im Bauamt je bearbeitet haben“, soll Abteilungsleiter Werner Ott gesagt haben, als es mit der Bürgerbeteiligung zur B2- Umgehung von Dietfurt losging. Als wahr erwies sich dies bei der komplexen Trassenführung, nicht jedoch bei der Entscheidungsfindung. [mehr...]

Bildergalerien aus Treuchtlingen
Unser Wasser - Die Serie des Treuchtlinger Kuriers

Wasserversorgung: Unter der Erde altern die Rohre

Zweckverband links der Altmühl muss Millionen investieren

BIESWANG - Das Wassernetz und die Wassertürme in der Region brauchen immer mehr Pflege. Die Sanierung kostet Millionen, dadurch steigt auch der Wasserpreis für die Kunden. [mehr...]

Aus dem Treuchtlinger Polizeibericht:

Drängler-Streit auf B2 endet mit blutigen Gesichtern

Nach einer Nötigung bei Treuchtlingen gingen zwei Autofahrer aufeinander los - 08.11. 16:24 Uhr


TREUCHTLINGEN/PAPPENHEIM  - Am Mittwochabend (6. November) sind auf der B2 bei Treuchtlingen zwei Autofahrer aneinander geraten. [mehr...]

Mann feuerte mit Waffe von Balkon: Großeinsatz in Treuchtlingen

Die Beamten identifizierten die Pistole als Schreckschusswaffe - 05.11. 12:56 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Verängstigte Nachbarn setzten einen Notruf ab: Am Sonntag löste ein beschwipster Treuchtlinger einen Großeinsatz der Polizei aus. Er hatte zuvor aus Jux mit einer Schreckschusswaffe von seinem Balkon gefeuert. [mehr...]

Elektroskateboard fuhr schneller als erlaubt

31-jähriger Treuchtlinger hat nun ein Ermittlungsverfahren am Hals - 04.11. 11:20 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Ein junger Mann war am Sonntagnachmittag in Treuchtlingen mit einem Elektroskateboard unterwegs, das schneller war, als die Polizei erlaubt. [mehr...]

Meldungen aus Treuchtlingen und Umgebung

  Volkstrauertag in Treuchtlingen: "Krieg bricht nicht aus, er wird gemacht"

vor 11 Stunden


Viel Stoff zum Nachdenken und Erinnern gab es bei der zentralen Gedenkfeier des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen zum Volkstrauertag 2019 auf der Kriegsgräberstätte am Treuchtlinger Nagelberg. [mehr...]

Dietfurt zeigt, wie Bürgerbeteiligung geht

Bei der Trassenfindung für die B2-Umgehung zog das gesamte Dorf an einem Strang - 17.11. 06:18 Uhr


DIETFURT  - „Das ist die schwierigste Aufgabenstellung, die wir im Bauamt je bearbeitet haben“, soll Abteilungsleiter Werner Ott gesagt haben, als es mit der Bürgerbeteiligung zur B2- Umgehung von Dietfurt losging. Als wahr erwies sich dies bei der komplexen Trassenführung, nicht jedoch bei der Entscheidungsfindung. [mehr...]

XXL-Tunnel in Franken: B2 geht bei Dietfurt unter die Erde

Treuchtlingens Stadtrat hat grünes Licht für den "Dattelbergtunnel" gegeben - 16.11. 06:04 Uhr


DIETFURT  - Es ist ein Mammutprojekt, das die Weißenburger Westtangente, den Ausbau der "Hörnleinkreuzung" und so ziemlich jedes andere Straßenbauprojekt der vergangenen Jahrzehnte im Landkreis klein und bescheiden wirken lässt: Wie Treuchtlingens Stadtrat am Donnerstag in mehr als vierstündiger Sitzung beschlossen hat, soll Dietfurt seinen B2-Tunnel bekommen. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Tote Füchse gefunden: Staupevirus in Franken nachgewiesen

Landratsamt warnt Hundehalter vor der meist tödlichen Infektionskrankheit - 15.11. 15:21 Uhr


LANGENALTHEIM  - Bei zwei tot aufgefundenen Füchsen im Jagdrevier Langenaltheim ist das Staupevirus nachgewiesen worden. Hundehalter sollten ihre Tiere vor allem im Wald anleinen, für den Menschen ist die Infektionskrankheit ungefährlich. [mehr...]

Das neue Wirtschaftsmagazin für Altmühlfranken kommt

Unternehmens-Porträts, Jobbörse und starker Journalismus - 15.11. 14:10 Uhr


WEISSENBURG  - Die Wirtschaftsunternehmen sind die Muskeln einer Region. In den Fabriken, den Büros, den Werkstätten und Maschinenhallen entscheidet sich, wie stark eine Gegend ist. Wie sicher die Zukunft, wie stabil die Verhältnisse. Hier entstehen die Arbeitsplätze, die es Menschen möglich machen, eine Gegend zu ihrer Heimat zu machen. Hier wird das Geld erwirtschaftet, das Gemeinden später in Kindergärten und Sporthallen investieren. Wir wollen diesem Teil unserer Gesellschaft ein neues Magazin widmen und ihn intensiv in den Blick nehmen. [mehr...]

Sekt und Sauna: Bauarbeiten in der Altmühltherme im Endspurt

Bauarbeiten auf Zielgeraden - Konzepte sollen alte Gäste halten und neue locken - 15.11. 12:38 Uhr


TREUCHTLINGEN  - An die 60 Bauarbeiter sind gerade eifrig am Werkeln in und ums Thermalbad der Treuchtlinger Altmühltherme. Noch in diesem Jahr soll die Sanierung abgeschlossen werden, der Badebetrieb kann dann voraussichtlich im ersten Quartal 2020 wieder starten. [mehr...]

  Altmühltherme: Endspurt in Thermalbad und Sauna

15.11. 06:04 Uhr


Bis zum Jahresende sollen die Bauarbeiten in der Treuchtlinger Altmühltherme abgeschlossen sein. Im Laufe des ersten Quartals 2020 sollen die Gäste dann wieder in der Therme baden und in der Sauna schwitzen können. [mehr...]

Stadtwerke: Strom wird teurer, Gas und Wasser nicht

Monatlicher Grundpreis bleibt gleich, die Kilowattstunde kostet mehr - 14.11. 05:58 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die Treuchtlinger Stadtwerke erhöhen zum Jahreswechsel einige ihrer Preise. Die Steigerung fällt aber moderat aus. [mehr...]

Weitere Bildergalerien aus Treuchtlingen
Bilder

Neues aus dem Treuchtlinger Stadtleben

Neuigkeiten aus dem Wirtschafts- und Vereinsleben der Altmühlstadt - 05.11. 15:13 Uhr

TREUCHTLINGEN  - An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Treuchtlinger Firmen, Vereinen und Organisationen. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

VfL ohne Claudio Huhn gegen Regnitztal

Nach seiner schweren Ellbogen-Verletzung fällt der Leistungsträger bei den Treuchtlingern lange aus - 16.11. 07:08 Uhr


TREUCHTLINGEN  - "Wie gehts Claudio?" Das war bei den VfL-Baskets und in ihrem Umfeld sicherlich die meistgestellte Frage der vergangenen Tage. "Den Umständen entsprechend", lautet die Antwort von Treuchtlingens Trainer Stephan Harlander nach der schweren Ellbogen-Verletzung seines Leistungsträgers beim jüngsten Regionalliga-Spiel beim FC Bayern München III. [mehr...]

VfL-Youngster hielten gegen Cham lange mit

Treuchtlinger Zweite verlor in der Bayernliga Mitte am Ende aber dennoch mit 65:74 - 13.11. 07:07 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die zweite Basketball-Herrenmannschaft des VfL Treuchtlingen hat ihre zweite Saisonniederlage hinnehmen müssen. Die junge Truppe von Trainer Marius Lang unterlag im Heimspiel gegen den ASV Cham mit 65:74. [mehr...]

Der VfL verlor das Spiel und Claudio Huhn

Schwere Verletzung des Treuchtlingers überschattete die 85:96-Niederlage beim FC Bayern III - 11.11. 11:13 Uhr


TREUCHTLINGEN/MÜNCHEN  - Die VfL-Baskets haben nach vier Siegen nun die vierte Niederlage in Serie kassiert: In der Regionalliga Südost verloren die Treuchtlinger bei der dritten Mannschaft des FC Bayern München nicht nur mit 85:96 Punkten, sondern mit Claudio Huhn auch noch einen wichtigen Aktivposten. Der Aufbauspieler verletzte sich schwer am Ellenbogen. Der 29-Jährige musste vom Rettungsdienst in ein Münchener Krankenhaus gefahren werden und wurde dort noch am Samstag operiert. Er wird längere Zeit ausfallen. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Christian Rösner stellt aus

Einer der großen Namen der fränkischen Szene - 15.11. 11:43 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Das Kunstforum Fränkisches Seenland präsentiert einen der ganz großen Kunstschaffenden unserer Region: Christian Rösner. Den 50-Jährigen im Mittelfränkischen vorzustellen, wäre wie eine altbekannte Sau durchs Dorf zu treiben. Oder besser noch den „Schweinereiter“ durch die Stadt zu jagen. Mit diesem Kunstwerk auf dem Gunzenhäuser Saumarkt hat er sich in der Altmühlstadt verewigt. [mehr...]

Lachen üben in Treuchtlingen

Christoph Maul kommt mit Kabarettprogramm - 15.11. 10:21 Uhr


TREUCHTLINGEN  - In puncto Kabarett geht es in Treuchtlingen eher ruhig zu. Das Alte Forsthaus hat sich der Neuen Volksmusik verschrieben, und in der Treuchtlinger Stadthalle finden aus relativ unerfindlichen Gründen keine größeren Comedy- und Kabarettveranstaltungen statt. [mehr...]

Gäste im Gottesdienst

15.11. 10:15 Uhr


WEISSENBURG  - Zum Ende des Jahres geben sich musikalische Gäste in den Gottesdiensten von St. Andreas die Klinke in die Hand, und so bekommen die „normalen“ 10-Uhr-Sonntags-Gottesdienste ganz unterschiedliche Farben musikalischer Art. [mehr...]

Klassiker zur Weihnachtszeit

Lametta und Drei Männer im Schnee - 14.11. 14:04 Uhr


WEISSENBURG  - „Eigentlich wollten wir es ja schon letztes Jahr nicht mehr spielen“, lacht Thomas Hausner. „Aber dann gab es Proteste. Ein Weihnachten ohne Lametta?? Das geht gar nicht. [mehr...]

Autobahnraststätte in Neudorf

Komödie auf der Bühne - 14.11. 13:54 Uhr


NEUDORF  - Wenn man ehrlich ist, dann gibt es nicht viele Orte, von denen die nächste Autobahn weiter entfernt wäre als vom schönen Gasthaus Zagelmeyer in Neudorf. Trotzdem wird dieses Wirtshaus jetzt zu einer Autobahnraststätte umgebaut. Allerdings nur für zwei Abende und mit überschaubarem Aufwand. [mehr...]

Wer liest, genießt …

Doppelter Auftritt der Traditionsveranstaltung - 10.11. 14:48 Uhr


WEISSENBURG/PAPPENHEIM  - „Wer liest, genießt“, ist ein literarisches Erfolgsrezept, das rund um die Weißenburger Bücherschau entwickelt wurde. Seit ein paar Jahren bereits gastiert es auch immer wieder in Pappenheim. Die Idee ist einfach und schlüssig: „Professionelle“ Vielleser stellen an einem Abend ihre Lieblinge der Saison vor. [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3
WIKO – Wirtschaftskompass Altmühlfranken

Das neue Wirtschaftsmagazin für Altmühlfranken kommt

Unternehmens-Porträts, Jobbörse und starker Journalismus - 15.11. 14:10 Uhr


WEISSENBURG  - Die Wirtschaftsunternehmen sind die Muskeln einer Region. In den Fabriken, den Büros, den Werkstätten und Maschinenhallen entscheidet sich, wie stark eine Gegend ist. Wie sicher die Zukunft, wie stabil die Verhältnisse. Hier entstehen die Arbeitsplätze, die es Menschen möglich machen, eine Gegend zu ihrer Heimat zu machen. Hier wird das Geld erwirtschaftet, das Gemeinden später in Kindergärten und Sporthallen investieren. Wir wollen diesem Teil unserer Gesellschaft ein neues Magazin widmen und ihn intensiv in den Blick nehmen. [mehr...]

Unterstützung für den Wirtschaftskompass in Altmühlfranken

Die Städte Weißenburg, Gunzenhausen und Treuchtlingen machen beim neuen Magazin mit - 12.10. 13:30 Uhr


WEISSENBURG  - Ein knappes halbes Jahr noch, dann hat die Region ein Medium mehr. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken wird im März 2020 landkreisweit erscheinen. Die Veröffentlichung hat sich vorgenommen, das Fachmagazin für alle Fragen rund um die Wirtschaft in der Region zu werden. Neben dem Landkreis sind inzwischen auch die drei Städte Weißenburg, Treuchtlingen und Gunzenhausen zu Unterstützern des Hefts geworden. [mehr...]

Digitaler Nachholbedarf in Altmühlfranken

Eine IHK-Umfrage zeigt Schwächen und Stärken Weißenburg-Gunzenhausens als Unternehmensstandort auf - 11.10. 07:03 Uhr


WEISSENBURG  - Schlechtes Straßennetz, Löcher beim Mobilfunk, Nachholbedarf in Sachen Öffentlicher Personennahverkehr. Das ist die eine Seite der Medaille. Auf der anderen stehen ordentliche Immobilienpreise und -mieten, ausreichend Parkplätze und eine insgesamt sehr gute Lebensqualität. Die Industrie- und Handelskammer für Mittelfranken hat in einer Umfrage Vor- und Nachteile des Wirtschaftsstandortes Weißenburg-Gunzenhausen abgefragt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Wie Altmühlfranken das Internet lokal machen und es mit Amazon aufnehmen will

Der Landkreis hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt - 08.10. 10:53 Uhr


WEISSENBURG  - Das Internet frisst die Innenstädte leer? Nicht, wenn man sich wehrt und den Gegner mit den eigenen Waffen schlägt. Das ist die These von Andreas Haderlein. Der 46-jährige Innovationsberater und Kulturanthropologe ist seit Juni 2019 Projektleiter für das Online-Portal Altmühlfranken. Er soll im Auftrag des Landkreises die Geschäftswelt der Region in den Online-Handel bringen. Das erklärte Nahziel ist ein Online-Kaufhaus, das es möglich macht, im Internet und trotzdem lokal zu kaufen. Auf Landkreisbene ist das deutschlandweit ein Pilotprojekt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ein neues lokales Magazin

Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken widmet sich Unternehmen und Arbeitnehmern. - 15.07. 10:04 Uhr


WEISSENBURG  - Im März 2020 erscheint ein neues lokales Fachmagazin im Verlag des Weißenburger Tagblatts. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken befasst sich einmal im Jahr mit der regionalen Unternehmerbranche. Ähnlich wie beim Kulturmagazin Carpe diem will man mit Wiko einen Teilbereich des Lebens vor Ort besonders intensiv beleuchten. Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen unterstützt die neue Veröffentlichung als Partner. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

Die Rückkehr zur "Kreisliga Jura"

Zur neuen Saison gibt es wieder die alte Einteilung. Topfavorit ist der SV Unterreichenbach - 26.07. 09:38 Uhr


WEISSENBURG  - Der SV Unterreichenbach geht als Favorit Nummer eins, der SV Wettelsheim als Favorit Nummer zwei in die Saison der Kreisliga West, die durch die Neueinteilung auch wieder unter dem alten Namen Kreisliga Jura firmieren könnte. Start ist am Wochenende 10./11. August. [mehr...]

TSV 1860 Weißenburg startet gegen Ansbach/Eyb

Trainer Vierke und sein Team setzen weiter auf den Nachwuchs und wollen vorne mitspielen - 26.07. 07:10 Uhr


WEISSENBURG  - Der Fußball-Bezirksligist TSV 1860 Weissenburg setzt weiter auf den eigenen Nachwuchs und hat den Anspruch, in der Süd-Gruppe erneut vorne mitzuspielen. Die letzten zehn Jahre [mehr...]

Neue Saison nimmt mit dem Totopokal Fahrt auf

Der Wettbewerb des Fußballkreises Neumarkt/Jura ist jetzt rechtorreich in die Gruppenphase gestartet - 22.07. 21:08 Uhr


WEISSENBURG  - Der Totopokal-Wettbewerb des Fußballkreises Neumarkt/Jura ist in die Gruppenphase gestartet, die am Mittwoch, 24. Juli, sowie am Wochenende 27./28. Juli nahtlos weitergeht. Danach geht es im K.o.-Modus weiter. [mehr...]

Eberle-Gala beim 7:0 des VfB Eichstätt

Der Torjäger erzielte im Auftaktspiel vier Treffer, nachdem er ein Drittliga-Angebot abgelehnt hatte - 22.07. 07:08 Uhr


EICHSTÄTT  - Mit vier Treffern war Ausnahme-Torjäger Fabian Eberle der Mann des Tages beim 7:0-Sieg des VfB Eichstätt gegen den SV Schalding-Heining in der Fußball-Regionalliga Bayern. Nur zwei Tage zuvor hatte der 30-jährige Weißenburger ein Angebot des Drittligisten SpVgg Unterhaching abgelehnt. [mehr...]

„Torschütze wie in Solnhofen üblich: Fabian Eberle!“

Beim Testspiel am TSG-Gelände steuerte der Torjäger zwei Treffer zum 4:1-Sieg des VfB Eichstätt bei - 15.07. 10:20 Uhr


SOLNHOFEN  - Es war fast wie früher: Fußball in Solnhofen auf dem Sportplatz der TSG und Fabian Eberle trifft. Auch Platzsprecher (und Ehrenvorsitzender) Toni Bräunlein kommentierte das erste von zwei Toren des Goalgetters mit Humor: „Torschütze wie in Solnhofen üblich: Fabian Eberle!“ Allerdings traf der 30-jährige Ausnahmestürmer diesmal nicht mehr für seinen Heimatverein, sondern für den VfB Eichstätt, der am Ende mit 4:1 gegen die SpVgg Ansbach gewann. [mehr...]

SC Ettenstatt: Meisterlich in vielerlei Hinsicht

Die meisten Punkte, den besten Sturm, die sicherste Abwehr und das fairste Team der A-Klasse Mitte - 27.06. 14:11 Uhr


ETTENSTATT  - Nicht umsonst spricht Spielertrainer Armin Rottler rückblickend auf die vergangene Saison von einem „vollen Erfolg“. Sein Team vom SC Ettenstatt besiegelte bereits am drittletzten Spieltag die Meisterschaft in der Fußball-A-Klasse Mitte. 68 Punkte (22 Siege, zwei Remis, zwei Niederlagen) standen am Ende für die Felchbachtaler zu Buche. Mit einem Torverhältnis von 87:19 stellte der Meister den besten Sturm und die sicherste Abwehr. [mehr...]

ESV Treuchtlingen macht den Aufstieg perfekt

ESV traf sechs Mal und spielt ab der nächsten Saison eine Liga höher - 22.06. 06:39 Uhr


TREUCHTLINGEN/GEORGENSGMÜND  - Die Mannschaft des ESV Treuchtlingen gewann ihr zweites Fussball-Relegationsspiel mit 6:0 gegen die Landesliga-Reserve aus Schwabach und spielt ab nächster Saison in der Kreisklasse. [mehr...]

Nach Stich in Kopf: Verdächtiger gefasst

Er sitzt in Untersuchungshaft

BAYREUTH - Die Polizei nahm einen 33-Jährigen in Bayreuth fest. Er soll einem Mann in den Kopf gestochen haben. [mehr...]

Im Krampfanfall Frau totgefahren

Urteil wird erwartet

WÜRZBURG - Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten vorsätzliche Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässige Tötung vor. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden