Samstag, 14.12.2019

|

Treuchtlinger Haushalt: Neue Werte oder Lasten?

So früh wie selten und so uneins wie bisher hat der Stadtrat den Etat für 2020 verabschiedet - vor 3 Stunden

TREUCHTLINGEN  - Der Treuchtlinger Stadtrat hat mit den Stimmen von SPD, JGB und UFW den Haushalt für das Jahr 2020 beschlossen. Die Schulden steigen weiter, die leichte Entlastung durch die Abwicklung des Krankenhauses ist kaum spürbar. CSU und TBL reichte das deshalb nicht für eine Zustimmung. [mehr...]

Bildergalerien aus Treuchtlingen
Unser Wasser - Die Serie des Treuchtlinger Kuriers

Wasserversorgung: Unter der Erde altern die Rohre

Zweckverband links der Altmühl muss Millionen investieren

BIESWANG - Das Wassernetz und die Wassertürme in der Region brauchen immer mehr Pflege. Die Sanierung kostet Millionen, dadurch steigt auch der Wasserpreis für die Kunden. [mehr...]

Strecken-Ticker

Polizeiliche Ermittlungen: Bahnhof Erlangen wieder frei

Sperrung dauerte etwa eine Stunde an - Folgeverzögerungen möglich - 10.12. 16:25 Uhr

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Aus dem Treuchtlinger Polizeibericht:

Wettelsheim: Auto rutscht kopfüber in den Bach

Beide Insassen bleiben unverletzt - Auto erleidet Totalschaden - 13.12. 14:02 Uhr


WETTELSHEIM  - Kaum ist die erste Schnee gefallen, verzeichnet die Polizei die ersten Glätteunfälle. Einen besonders spektakulären gab es Freitagmittag (13. Dezember) in Wettelsheim. [mehr...]

Streit unter Fußballfans im Zug: Polizei sucht Zeugen

350 Fahrgäste steckten zeitweise in Treuchtlingen fest - Möglicher Flaschenwurf - 12.12. 10:20 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Ein Streit zwischen Fußballanhängern hat am Samstagabend (7. Dezember) im Treuchtlinger Bahnhof zu einer massiven Störung das Bahnverkehrs geführt. [mehr...]

Treuchtlingen: 17-Jähriger von zwei Unbekannten erheblich verletzt

Der Jugendliche wurde bei einer Geburtstagsfeier aus der Halle gelockt - 09.12. 15:13 Uhr


AUERNHEIM  - Ein 17-Jähriger wurde in Auernheim am vergangenen Sonntag gegen drei Uhr bei einer Geburtstagsfeier von zwei unbekannten Tätern erheblich verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Meldungen aus Treuchtlingen und Umgebung

Die Unterführung in Niederpappenheim bleibt dicht

Es wird nichts mit einer Winteröffnung der Baustelle, die teurer wird und wohl länger dauert. - vor 2 Stunden


PAPPENHEIM  - Schlechte Nachrichten zum Jahresende. Es wird nichts werden mit einer Freigabe der Bahnunterführung Niederpappenheim für die Wintermonate. Die hatte man seitens der Stadt in Aussicht gestellt, sie wurde nun nach einer Begutachtung aber nicht genehmigt. Hinzu kommt, dass die Baumaßnahme nicht nur teurer wird, sondern möglicherweise auch länger dauert. [mehr...]

Treuchtlinger Haushalt: Neue Werte oder Lasten?

So früh wie selten und so uneins wie bisher hat der Stadtrat den Etat für 2020 verabschiedet - vor 3 Stunden


TREUCHTLINGEN  - Der Treuchtlinger Stadtrat hat mit den Stimmen von SPD, JGB und UFW den Haushalt für das Jahr 2020 beschlossen. Die Schulden steigen weiter, die leichte Entlastung durch die Abwicklung des Krankenhauses ist kaum spürbar. CSU und TBL reichte das deshalb nicht für eine Zustimmung. [mehr...]

UFW teilen gegen „Weißenburger Lemminge“ aus

Spitzenkandidat Hubert Stanka schwor Treuchtlingens „Unabhängige“ auf den Kommunalwahlkampf ein - 13.12. 06:05 Uhr


TREUCHTLINGEN  - So langsam wird’s Wahlkampf in Treuchtlingen. Nachdem die CSU bisher so gut wie gar nicht und die SPD eher zaghaft ihr Revier abgesteckt hatten, teilten die Unabhängigen Freien Wähler (UFW) bei der Nominierung ihrer Bewerber für die Kommunalwahl nun schon ordentlich aus – gegen die politische Konkurrenz, aber auch in Richtung der Nachbarstadt Weißenburg. [mehr...]

Treuchtlinger UFW stellen "fast perfekte Liste" vor

Die "Unabhängigen" treten mit elf Frauen, 13 Dörflern, aber ohne Bürgermeisterkandidaten an - 13.12. 06:04 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Und es geht doch, das mit dem Frauenanteil: Treuchtlingens Unabhängige Freie Wähler (UFW) machen es vor und gehen mit elf weiblichen Stadtratskandidaten in den Wahlkampf. Daneben auf der einstimmig beschlossenen Liste: 13 Ortsteilbürger, zwei mit Migrationshintergrund, drei aktuelle und ein früheres Ratsmitglied sowie drei, die auf Kreisebene für andere Parteien kandidieren. Der Altersdurchschnitt liegt knapp unter 50. Ebenfalls auffällig: Neun der 24 Bewerber waren – meist aus beruflichen Gründen – bei ihrer Nominierung nicht dabei. [mehr...]

FBG Franken Süd: "Musterhaus" fürs heimische Holz

Mit der neuen Geschäftsstelle in Treuchtlingen wirbt die Forstbetriebsgemeinschaft für Regionalität - 12.12. 06:04 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Franken-Süd hat ein neues Zuhause. Die Geschäftsstelle an der Treuchtlinger Heusteige steht für die wachsende Bedeutung der Waldbesitzervereinigung und ist eine Art "Musterhaus" für regionale Rohstoffe und das Bauen mit Holz. Kurz nach dem Einzug war sie zudem Unterzeichnungsort einer Kooperationsvereinbarung mit dem Forstamt, die einerseits Altmühlfrankens Wälder fit für den Klimawandel machen soll, andererseits aber auch ein Vorgeschmack auf den weiteren Rückzug des Staates aus der Bewirtschaftung ist. [mehr...]

Klimawandel: Forstamt und FBG üben Schulterschluss

Die Forstbetriebsgemeinschaft Franken Süd kooperiert künftig noch enger mit der Weißenburger Behörde - 12.12. 06:03 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Der Klimawandel zwingt zu neuen Bündnissen. Ein solches hat die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Franken Süd nun in Form einer Kooperationsvereinbarung mit dem Weißenburger Forstamt geschlossen. [mehr...]

  Rundgang durch die neue Geschäftsstelle der FBG Franken Süd in Treuchtlingen

11.12. 19:12 Uhr


Die Forstbetriebsgemeinschaft Franken-Süd hat ihre neue Geschäftsstelle an der Treuchtlinger Heusteige bezogen. So sieht sie aus. [mehr...]

Treuchtlingen: Acht Ehrungen fürs Ehrenamt

Menschen aus dem Bereichen Sport und Soziales geehrt - 11.12. 05:57 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die Stadt Treuchtlingen und der Treuchtlinger Kurier haben wieder Menschen aus der Gemeinde für ihr Engagement ausgezeichnet – und das bereits zum 18. Mal. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Weitere Bildergalerien aus Treuchtlingen
Bilder

Neues aus dem Treuchtlinger Stadtleben

Neuigkeiten aus dem Wirtschafts- und Vereinsleben der Altmühlstadt - 05.12. 13:24 Uhr

TREUCHTLINGEN  - An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Treuchtlinger Firmen, Vereinen und Organisationen. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

Die VfL-Baskets in der Außenseiterrolle

Die Treuchtlinger gastieren zum Vorrundenabschluss der 1. Regionalliga Südost in Stadtbergen. - vor 2 Stunden


TREUCHTLINGEN  - Den Vergleich mit der Achterbahnfahrt kann man bei den VfL-Baskets für die Vorrunde der Saison 2019/2020 getrost verwenden. Die Treuchtlinger Korbjäger starteten in der 1. Regionalliga Südost trotz des personellen Umbruchs furios mit vier Siegen. Nach diesem "Auf" folgte allerdings das "Ab": In den folgenden acht Spielen konnten Kapitän Stefan Schmoll und Co. nur einmal als Sieger vom Platz gehen. [mehr...]

VfL-Baskets weiter in der Abwärtsspirale

Die Treuchtlinger unterlagen im Regionalliga-Heimspiel gegen Schwabing mit 81:96 (44:45) - 09.12. 07:03 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die VfL-Baskets befinden sich weiter in der Abwärtsspirale. Im letzten Heimspiel des Jahres gegen den MTSV Schwabing hatten die Mannen um Trainer Stephan Harlander und Kapitän Stefan Schmoll zwar mit dem eigenen Publikum im Rücken auf ein Erfolgserlebnis gehofft, doch es blieb beim Wunschdenken. Unterm Strich waren die Gäste aus München zu stark für die aktuelle Treuchtlinger Formation und setzten sich verdient mit 96:81 durch. [mehr...]

Letztes Heimspiel des Jahres für den VfL

Treuchtlinger erwarten am 7. Dezember um 19 Uhr die "richtig gute Mannschaft" des MTSV Schwabing - 07.12. 07:12 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die VfL-Baskets haben bereits das letzte Heimspiel des Jahres vor sich. Am Samstag, 7. Dezember, um 19 Uhr erwarten die Treuchtlinger in der 1. Regionalliga Südost den punktgleichen MTSV Schwabing zum Duell der Tabellennachbarn. Im dicht gedrängten Mittelbau der Tabelle – den Vierten und den Dreizehnten trennen ledig zwei Siege beziehungsweise vier Punkte – geht es dabei vor allem für die Gastgeber um ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. [mehr...]

Die Weihnachtsmarkt-Saison startet

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Franken und der Oberpfalz

Lohnenswerte Ausflugsziele in der Adventszeit zwischen Ansbach und Zirndorf

Bilder

NÜRNBERG - Die Adventszeit bekommt durch die zahlreichen Weihnachtsmärkte in der Region erst ihren Charme. Und dabei ist durchaus Vielfalt geboten und an vielen Orten kann zwischen Buden gebummelt oder Punsch und Glühwein getrunken werden. Nicht zu vergessen die Suche dasn den Weihnachtsgeschenken, die hier besonders gut gelingt. Wir haben die schönsten Märkte in Franken und der Oberpfalz gesammelt - hier kommt der Überblick! [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Der Weihnachtsmarkt wächst in das Schloss hinein

Die Treuchtlinger Schlossweihnacht zählt zu den grö - 05.12. 09:22 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Eine richtig gute Idee hatten heuer die Treuchtlinger, um ihren Weihnachtsmarkt ein wenig aufzupeppen. Das hätte er zwar eigentlich nicht nötig gehabt, denn Weihnachtsmärkte gehen immer und die Schlossweihnacht hat sich sowieso zum Publikumsmagneten entwickelt. Aber man kann ja immer noch eins oben draufsetzen, dachten sich wohl die Treuchtlinger. [mehr...]

Die Cowboys der Taiga

Die Gesangs-Kosaken sind zurück - 05.12. 09:14 Uhr


WEISSENBURG  - Im deutschen Wirtschaftswunderland der 50er- und 60er-Jahre gab es eine musikalische Kosaken-Schwemme. Die aufrechten, strengen, in Schwarz gekleideten Herren mit den goldenen Stimmen waren Popstars. [mehr...]

35 Kilo Hoffnung im Luna-Weihnachtstheater

Die Kleinkunstbühne spielt das Jugendbuch von Anna Gavald - 02.12. 09:50 Uhr


WEISSENBURG  - Das Weihnachtstheater der Weißenburger Luna Bühne erzählt heuer eine realistische Geschichte. „35 Kilo Hoffnung“, heißt das Buch von Bestsellerautorin Anna Gavalda und so heißt auch das Theaterstück. [mehr...]

Heiß auf Eis in Gunzenhausen

Die Eisbahn lockt wieder Tausende Besucher an - 28.11. 14:30 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Innenstadtbelebung ist ein großes Thema heutzutage. In Gunzenhausen ist man da cool unterwegs und lockt in der Zeit um Weihnachten heuer schon im sechsten Jahr zum Schlittschuhlaufen auf den Marktplatz. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Eine ungewöhnliche Sammlung

Ein Botschafter stellt sein Königsberg aus - 18.11. 08:22 Uhr


ELLINGEN  - Im Kulturzentrum Ostpreußen in Ellingen ist derzeit eine gleichermaßen eigenwillige wie reizvolle Sammlung zu betrachten: der Königsberg-Nachlass des polnischen Botschafters und Diplomaten Jerzy Bahr. Der pflegte Zeit seines Lebens eine große Liebe zu Königsberg und sammelte, was es diesbezüglich zu sammeln gab. Antiquitäten, aber auch Dinge des Alltags und Kuriositäten. [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3
WIKO – Wirtschaftskompass Altmühlfranken

Das neue Wirtschaftsmagazin für Altmühlfranken kommt

Unternehmens-Porträts, Jobbörse und starker Journalismus - 15.11. 14:10 Uhr


WEISSENBURG  - Die Wirtschaftsunternehmen sind die Muskeln einer Region. In den Fabriken, den Büros, den Werkstätten und Maschinenhallen entscheidet sich, wie stark eine Gegend ist. Wie sicher die Zukunft, wie stabil die Verhältnisse. Hier entstehen die Arbeitsplätze, die es Menschen möglich machen, eine Gegend zu ihrer Heimat zu machen. Hier wird das Geld erwirtschaftet, das Gemeinden später in Kindergärten und Sporthallen investieren. Wir wollen diesem Teil unserer Gesellschaft ein neues Magazin widmen und ihn intensiv in den Blick nehmen. [mehr...]

Unterstützung für den Wirtschaftskompass in Altmühlfranken

Die Städte Weißenburg, Gunzenhausen und Treuchtlingen machen beim neuen Magazin mit - 12.10. 13:30 Uhr


WEISSENBURG  - Ein knappes halbes Jahr noch, dann hat die Region ein Medium mehr. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken wird im März 2020 landkreisweit erscheinen. Die Veröffentlichung hat sich vorgenommen, das Fachmagazin für alle Fragen rund um die Wirtschaft in der Region zu werden. Neben dem Landkreis sind inzwischen auch die drei Städte Weißenburg, Treuchtlingen und Gunzenhausen zu Unterstützern des Hefts geworden. [mehr...]

Digitaler Nachholbedarf in Altmühlfranken

Eine IHK-Umfrage zeigt Schwächen und Stärken Weißenburg-Gunzenhausens als Unternehmensstandort auf - 11.10. 07:03 Uhr


WEISSENBURG  - Schlechtes Straßennetz, Löcher beim Mobilfunk, Nachholbedarf in Sachen Öffentlicher Personennahverkehr. Das ist die eine Seite der Medaille. Auf der anderen stehen ordentliche Immobilienpreise und -mieten, ausreichend Parkplätze und eine insgesamt sehr gute Lebensqualität. Die Industrie- und Handelskammer für Mittelfranken hat in einer Umfrage Vor- und Nachteile des Wirtschaftsstandortes Weißenburg-Gunzenhausen abgefragt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Wie Altmühlfranken das Internet lokal machen und es mit Amazon aufnehmen will

Der Landkreis hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt - 08.10. 10:53 Uhr


WEISSENBURG  - Das Internet frisst die Innenstädte leer? Nicht, wenn man sich wehrt und den Gegner mit den eigenen Waffen schlägt. Das ist die These von Andreas Haderlein. Der 46-jährige Innovationsberater und Kulturanthropologe ist seit Juni 2019 Projektleiter für das Online-Portal Altmühlfranken. Er soll im Auftrag des Landkreises die Geschäftswelt der Region in den Online-Handel bringen. Das erklärte Nahziel ist ein Online-Kaufhaus, das es möglich macht, im Internet und trotzdem lokal zu kaufen. Auf Landkreisbene ist das deutschlandweit ein Pilotprojekt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ein neues lokales Magazin

Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken widmet sich Unternehmen und Arbeitnehmern. - 15.07. 10:04 Uhr


WEISSENBURG  - Im März 2020 erscheint ein neues lokales Fachmagazin im Verlag des Weißenburger Tagblatts. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken befasst sich einmal im Jahr mit der regionalen Unternehmerbranche. Ähnlich wie beim Kulturmagazin Carpe diem will man mit Wiko einen Teilbereich des Lebens vor Ort besonders intensiv beleuchten. Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen unterstützt die neue Veröffentlichung als Partner. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

Die Rückkehr zur "Kreisliga Jura"

Zur neuen Saison gibt es wieder die alte Einteilung. Topfavorit ist der SV Unterreichenbach - 26.07. 09:38 Uhr


WEISSENBURG  - Der SV Unterreichenbach geht als Favorit Nummer eins, der SV Wettelsheim als Favorit Nummer zwei in die Saison der Kreisliga West, die durch die Neueinteilung auch wieder unter dem alten Namen Kreisliga Jura firmieren könnte. Start ist am Wochenende 10./11. August. [mehr...]

TSV 1860 Weißenburg startet gegen Ansbach/Eyb

Trainer Vierke und sein Team setzen weiter auf den Nachwuchs und wollen vorne mitspielen - 26.07. 07:10 Uhr


WEISSENBURG  - Der Fußball-Bezirksligist TSV 1860 Weissenburg setzt weiter auf den eigenen Nachwuchs und hat den Anspruch, in der Süd-Gruppe erneut vorne mitzuspielen. Die letzten zehn Jahre [mehr...]

Neue Saison nimmt mit dem Totopokal Fahrt auf

Der Wettbewerb des Fußballkreises Neumarkt/Jura ist jetzt rechtorreich in die Gruppenphase gestartet - 22.07. 21:08 Uhr


WEISSENBURG  - Der Totopokal-Wettbewerb des Fußballkreises Neumarkt/Jura ist in die Gruppenphase gestartet, die am Mittwoch, 24. Juli, sowie am Wochenende 27./28. Juli nahtlos weitergeht. Danach geht es im K.o.-Modus weiter. [mehr...]

Eberle-Gala beim 7:0 des VfB Eichstätt

Der Torjäger erzielte im Auftaktspiel vier Treffer, nachdem er ein Drittliga-Angebot abgelehnt hatte - 22.07. 07:08 Uhr


EICHSTÄTT  - Mit vier Treffern war Ausnahme-Torjäger Fabian Eberle der Mann des Tages beim 7:0-Sieg des VfB Eichstätt gegen den SV Schalding-Heining in der Fußball-Regionalliga Bayern. Nur zwei Tage zuvor hatte der 30-jährige Weißenburger ein Angebot des Drittligisten SpVgg Unterhaching abgelehnt. [mehr...]

„Torschütze wie in Solnhofen üblich: Fabian Eberle!“

Beim Testspiel am TSG-Gelände steuerte der Torjäger zwei Treffer zum 4:1-Sieg des VfB Eichstätt bei - 15.07. 10:20 Uhr


SOLNHOFEN  - Es war fast wie früher: Fußball in Solnhofen auf dem Sportplatz der TSG und Fabian Eberle trifft. Auch Platzsprecher (und Ehrenvorsitzender) Toni Bräunlein kommentierte das erste von zwei Toren des Goalgetters mit Humor: „Torschütze wie in Solnhofen üblich: Fabian Eberle!“ Allerdings traf der 30-jährige Ausnahmestürmer diesmal nicht mehr für seinen Heimatverein, sondern für den VfB Eichstätt, der am Ende mit 4:1 gegen die SpVgg Ansbach gewann. [mehr...]

SC Ettenstatt: Meisterlich in vielerlei Hinsicht

Die meisten Punkte, den besten Sturm, die sicherste Abwehr und das fairste Team der A-Klasse Mitte - 27.06. 14:11 Uhr


ETTENSTATT  - Nicht umsonst spricht Spielertrainer Armin Rottler rückblickend auf die vergangene Saison von einem „vollen Erfolg“. Sein Team vom SC Ettenstatt besiegelte bereits am drittletzten Spieltag die Meisterschaft in der Fußball-A-Klasse Mitte. 68 Punkte (22 Siege, zwei Remis, zwei Niederlagen) standen am Ende für die Felchbachtaler zu Buche. Mit einem Torverhältnis von 87:19 stellte der Meister den besten Sturm und die sicherste Abwehr. [mehr...]

ESV Treuchtlingen macht den Aufstieg perfekt

ESV traf sechs Mal und spielt ab der nächsten Saison eine Liga höher - 22.06. 06:39 Uhr


TREUCHTLINGEN/GEORGENSGMÜND  - Die Mannschaft des ESV Treuchtlingen gewann ihr zweites Fussball-Relegationsspiel mit 6:0 gegen die Landesliga-Reserve aus Schwabach und spielt ab nächster Saison in der Kreisklasse. [mehr...]

Ausgebüxter Bulle auf der Flucht von Polizei erlegt

Tier durchquerte einen Fluss

KRONACH - Über Bahngleise und selbst durch einen Fluss führte seine Flucht vor dem Schlachthof einen Bullen in Kronach. Die Polizei stoppte das Tier schließlich. [mehr...]

Polizistinnen planten den "perfekten Mord"

Ehemann sollte sterben

TÜBINGEN - Wegen eines Mordversuchs wurden zwei Polizistinnen nun verurteilt. Das Opfer - der Ehemann der Hauptangeklagten - überlebte nur dank seines Sohns. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden