Mittwoch, 23.10.2019

|

Arbeitsunfall in Treuchtlingen: 58-jähriger Bauarbeiter verletzt

Mann stürzte von Dachfirst und zog sich Verletzungen am Kopf zu - 11.10.2019 10:26 Uhr

Bei einem Arbeitsunfall am Freitagmorgen ist ein 58-Jähriger in Treuchtlingen von einem Baugerüst gestürzt. Er kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. © Benjamin Huck


Nach ersten Angaben der Polizei ist ein 58-jähriger Bauarbeiter vom Dachfirst eines baufälligen Hauses in der Kirchenstraße etwa 1,80 Meter tief auf ein Gerüst gestürzt und hat sich dabei am Kopf verletzt. Die Feuerwehr musste den Mann aus seiner misslichen Lage befreien. Anschließend wurde der Bauarbeiter mit den Rettungshubschrauber für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus nach Ingolstadt geflogen. Über den genauen Hergang des Unfalls ist noch nichts bekannt.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

beh E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Treuchtlingen, Treuchtlingen, Treuchtlingen