24°

Donnerstag, 09.07.2020

|

B2 durch Dietfurt: 48 Fahrverbote in sechs Stunden

Ansbacher Verkehrspolizei macht ernst bei der Ahndung von Raserei - 30.06.2020 15:03 Uhr

Am Sonntag, 28. Juni, zwischen 7 und 13.15 Uhr nahmen sich die Ordnungshüter den Abschnitt der Bundesstraße vor, der als einer der letzten innerorts durch den Treuchtlinger Ortsteil Dietfurt verläuft. Binnen gut sechs Stunden registrierten die Beamten insgesamt 308 Fahrzeuge, die mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs waren.

Davon fuhren 48 so schnell, dass ihre Fahrer nun neben einem saftigen Bußgeld ein mindestens einmonatiges Fahrverbot erwartet. Der negative Spitzenwert lag bei Tempo 103 statt der innerorts erlaubten 50 Kilometer pro Stunde.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

psh E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Treuchtlingen, Dietfurt