Donnerstag, 04.03.2021

|

Corona-Verstöße: Polizei stoppt Kindergeburtstag und Spaziergang

Zwei Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz hat die Treuchtlinger Polizei am Wochenende geahndet - 31.01.2021 12:07 Uhr

Zum einen beendeten die Beamten einen nächtlichen Spaziergang während der Ausgangssperre, für den der Mann keinen triftigen Grund angeben konnte. Zum anderen stoppten die Ordnungshüter eine Kindergeburtstagsfeier in Wettelsheim, bei der sich etliche Personen aus unterschiedlichen Hausständen gemeinsam in Privaträumen aufhielten. In beiden Fällen drohen Geldbußen:


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


tk/psh E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Treuchtlingen, Wettelsheim, Wettelsheim