10°

Dienstag, 07.07.2020

|

zum Thema

Entfällt: Autokino geht in Treuchtlingen nicht in die dritte Runde

Kino Central und Showtechnik Franken wollten am Wochenende auf dem Festplatz neun Filme zeigen - 17.06.2020 06:04 Uhr

Sehr gut besucht war das Autokino vor zwei Wochen in Weißenburg, wetterbedingt nicht ganz so gut danach in Solnhofen. © Foto: Uwe Mühling


Wie der Veranstalter nun mitgeteilt hat, muss Veranstaltung nun entfallen. Nicht einmal zehn Prozent der verfügbaren Tickets wurden verkauft, für den Veranstalter hätte das ein Minusgeschäft bedeutet. Im Folgenden steht die ursprüngliche Ankündigung: 

Für das nostalgische und absolut Corona-sichere Filmvergnügen stellt die Altmühlstadt den Festplatz zur Verfügung. Das Treuchtlinger Kino Central zeigt dort in Zusammenarbeit mit Showtechnik Franken an drei Tagen insgesamt neun Filme. 127 Autos mit jeweils bis zu vier Insassen haben dabei vor der 60 Quadratmeter großen LED-Leinwand Platz. Das Programm reicht von Action-Blockbustern über Romantik und Musik bis hin zu Familienfilmen.

Los geht es am Freitag um 13 Uhr mit der Harry-Potter-Vorgeschichte "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind". Um 16.15 Uhr sind dann die "Fünf Freundeund das Tal der Dinosauerier" an der Reihe, und um 20 Uhr verbindet "Inception" mit Leonardo DiCaprio knallharten Agentenstoff mit einfallsreicher Science Fiction. Weiter geht es am Samstag um 13.15 Uhr mit den beliebten gelben Superschurken der "Minions", gefolgt von der turbulenten Musikkomödie "Mamma Mia!" um 16.15 Uhr und rasanter Sportwagen-Action bei "Fast & Furious 8" um 20 Uhr. Das Sonntagsprogramm eröffnen um 13.15 Uhr die fröhlichen "Trolls", bevor um 16.15 Uhr "Fast & Furious" mit dem neuesten Teil "Hobbs & Shaw" in die Verlängerung geht. Um 20 Uhr klingt das Autokino-Vergnügen schließlich mit dem romantischen Musikfilm "A Star Is Born" aus.

Wie schon in Weißenburg und Solnhofen gibt es die Eintrittskarten auch in Treuchtlingen nur online im Vorverkauf. Die Autos werden nach Reihenfolge der Einfahrt (und gegebenenfalls Höhe) festen Plätzen zugewiesen, der Ton wird via UKW-Frequenz ans Autoradio gesendet. Pro Wagen sind maximal zwei Erwachsene und zwei nicht volljährige Kinder erlaubt. Fahrzeuge mit mehr als zwei Metern Höhe, Motorräder und Quads sind nicht zugelassen, Cabrio-Verdecke und Schiebedächer müssen geschlossen werden. Das Verlassen des Fahrzeugs ist nur für den Gang zur Toilette gestattet, diese befindet sich in der Stadthalle. Dabei ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen. Essen und Getränke dürfen mitgebracht und im Auto verzehrt werden. Einlass aufs Gelände ist etwa eine Dreiviertelstunde vor Filmbeginn. Die Anfahrt erfolgt über die Kanalstraße, die Ausfahrt über die Jahnstraße. Alle Vorstellungen finden auch bei Regen statt.

Weitere Informationen und Tickets gibt es unter www.autokino.kino-treuchtlingen.de und www.showtechnik-franken.de.

tk/psh E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Treuchtlingen, Treuchtlingen, Treuchtlingen