Donnerstag, 12.12.2019

|

Frühlings-Doppelpack der Treuchtlinger Stadtkapelle

Frühjahrskonzert wegen hoher Nachfrage heuer an zwei Abenden – Vorverkauf startet - 28.02.2019 15:23 Uhr

Die Treuchtlinger Stadtkapelle unter der Leitung von Günther Hüttinger (am Akkordeon) präsentiert eine bunte Auswahl aus ihrem Repertoire. Wieder mit dabei: Silke Schebitz, Daniel Hüttinger und Christine Mendl (vorn, von links). © TK-Archiv/Sieghard Hedwig


Im vergangenen Jahr feierte Kapellmeister Günther Hüttinger im Zuge des Frühjahrskonzerts sein 20. „Dienstjubiläum“ als Leiter der Stadtkapelle (wir berichteten). Die Nachfrage nach Karten war damals so groß, dass die rund 30-köpfige „musikalische Visitenkarte“ der Altmühlstadt dieses Jahr gleich mit zwei Konzertabenden aufwartet.

Das Konzert zum Ende des Winters ist längst eine feste Einrichtung im Treuchtlinger Veranstaltungskalender und beliebt bei allen Altersgruppen. Seit Jahren sorgt es für volle Säle. Auch heuer präsentieren Günther Hüttinger und sein Gefolge dabei einen bunten Strauß aus Melodien quer durch die Welt der Musik.

Freunde der Volksmusik kommen bei schmissigen Märschen, beschwingten Polkas und bekannten Volksliedern ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber von Evergreens und Oldies sowie Fans von Pop und Filmmusik. Mehrere Medleys (Potpourris aus mehreren Stücken), unter anderem aus dem Bereich des Musicals, runden das facettenreiche Programm ab.

An den zwei Abenden gibt es darüber hinaus ein Wiederhören mit den beiden „Goldkehlchen“ Silke Schebitz und Christine Mendl sowie mit Sänger und Gitarrist Daniel Hüttinger. Sie stellen mal als Solisten, mal als Trio ihr Können unter Beweis. Als Conférencier fungiert in gewohnter Manier Waldemar Müller.

Beginn ist an den beiden Samstagen, 23. und 30. März, jeweils um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf ab Montag, 4. März, 9 Uhr, in der Treuchtlinger Touristinformation.

Sieghard Hedwig E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Treuchtlingen