Mittwoch, 13.11.2019

|

zum Thema

Geld und nasse Beutel: Kehraus in Treuchtlingen

Spendenübergabe im Rathaus und Geldbeutelwaschen im Rathausbrunnen - 07.03.2019 15:41 Uhr

In Fackelschein und Trauerflor verkündeten die Elferräte der Treuchtlinger Karnevalsgesellschaft am Aschermittwoch vor dem Rathaus das Ende der Faschingssession 2018/19. © Benjamin Huck


Wie Elferratspräsident Patrick Geiger berichtet, waren sämtliche Veranstaltungen ausverkauft. Zur guten Stimmung trug auch das Prinzenpaar Manuela II. und Ralf I. bei: Ralf Lenik, der im realen Leben die Treuchtlinger Sparkasse leitet, hatte seit seinem Amtsantritt immer wieder um Spenden für die Reparatur des Glockenspiels auf dem Rathausdach gebeten. Am Faschingsdienstag übergab er zusammen mit den Elferräten 2000 Euro an Bürgermeister Werner Baum.

Am Faschingsdienstag übergab das Treuchtlinger Faschingsprinzenpaar Manuela II. und Ralf I. zusammen mit dem Elferrat eine Spende in Höhe von 2000 Euro für die Reparatur des Glockenspiels auf dem Rathausdach an Bürgermeister Werner Baum. © Benjamin Huck


Tags darauf traf sich der Elferrat dann auf dem Rathausplatz, um im Brunnen die Geldbeutel „auszuwaschen“. Mit Fackeln und in dunklem Frack zogen die Karnevalisten ein, während Patrick Geiger das Ende der Session verkündete. Für die Kinder gab es dann noch ein paar Münzen aufzusammeln, bevor der Fackelzug den Weg Richtung Stadthalle nahm, wo sich die KG beim traditionellen Fischessen von den Strapazen der „fünften Jahreszeit“ erholte.

Närrisch wird es nun wieder am Samstag, 9. November, wenn die KG bei der Faschingsdämmerung das neue Prinzenpaar präsentiert.

Bilderstrecke zum Thema

Traditionelles Geldbeutelwaschen der Karnevalsgesellschaft Treuchtlingen

Mit dem traditionellen "Geldbeutelwaschen" ging für die Treuchtlinger Karnevalsgesellschaft am Aschermittwoch eine gelungene Session 2018/19 zu Ende.


Benjamin Huck Treuchtlinger Kurier E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Treuchtlingen