Mittwoch, 23.10.2019

|

zum Thema

Kurhotel und Sicherheitswacht für Treuchtlingen?

Themen werden in der Stadtratssitzung am Donnerstag diskutiert - 11.10.2019 15:13 Uhr

Auf dem Gelände des alten Bauhofs in Treuchtlingen in der Josef-Lidl-Straße ist schon seit Jahren der Bau eines Kurhotels angedacht. Ein Projektentwickler will nun seine Pläne vorstellen. © Foto: Benjamin Huck


Bekommt die Altmühlstadt endlich das von der Kommunalpolitik seit Jahrzehnten ersehnte Kurhotel? Das geht zumindest aus der Vorlage der nächsten Stadtratssitzung hervor. Der Projektentwickler Oliver Schüller und Architekt Helmut Reck aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt haben Pläne für ein "Hotel an der Therme"  auf dem Areal des ehemaligen städtischen Bauhofs in der Josef-Lidl-Straße entwickelt. Sie sehen sich als Initiatioren und Planer, die sich nun an der Findung eines Investors beteiligen.

Details zu dem Projekt sollen der Öffentlichkeit in der Stadtratssitzung am Donnerstag, 17. Oktober, diesmal bereits um 17.30 Uhr im Saal des Rathauses vorgestellt werden.

Bilderstrecke zum Thema

Das Treuchtlinger Wellen- und Thermalbad im Wandel der Zeit

Seit 45 Jahren gibt es das Hallen- und Wellenbad in Treuchtlingen, seit 37 Jahren die Therme. Mittlerweile wird sie zum dritten Mal generalsaniert und umgestaltet. Gelegenheit für einen Blick zurück...


Außerdem diskutiert der Stadtrat über die Einführung einer Sicherheitswacht in Treuchtlingen. Seit einiger Zeit kämen in den jährlichen Bürgerversammlungen und auch bei der Verwaltung vermehrt Beschwerden über Verstöße gegen städtische Satzungen und Verordnungen sowie Allgemeinverfügungen an, heißt es in der Sitzungsvorlage. Das betreffe vor allem die Anleinpflicht von Hunden im Stadtgebiet, die Benutzung der Grünanlagen und Spielplätze sowie die Reinigung von Straßen und dem Schneeräumen vor Grundstücken.

Zur Verbesserung der Sicherheit in Treuchtlingen ist zusammen mit der örtlichen Polizeiinspektion vorgesehen, eine Sicherheitswacht ins Leben zu rufen. Dazu werden in der Sitzung am Donnerstag auch Vertreter der Polizei Stellung nehmen.

Der Artikel wurde am 15. Oktober um 11.37 Uhr aktualisiert.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Treuchtlingen, Treuchtlingen, Treuchtlingen