13°

Donnerstag, 04.03.2021

|

zum Thema

Mehr Parkplätze für Treuchtlingens Mitte

Ein Teil der einstigen Edeka-Parkplätze steht wieder zur Verfügung - 11.09.2020 06:04 Uhr

TREUCHTLINGEN – Das Thema Parkplätze ist in Treuchtlingen ein Dauerthema, vor allem, seitdem der Edeka in der Oettinger Straße 2018 geschlossen hat und der Eigentümer des Gebäudes von seinem Hausrecht gebrauch gemacht und den Parkplatz gesperrt hat. Für die umliegenden Geschäfte war das ein Problem. Deshalb haben sich die Neue Apotheke, die Frauenarztpraxis de Gregorio und die Hausarztpraxis A-Z zusammengeschlossen und sieben Parkplätze für ihre Patienten und Kunden gemietet und mit entsprechenden Hinweisschildern versehen. Die Stellplätze befinden sich entlang der Bahnlinie und sollen vor allem Menschen helfen, die ihre Angehörigen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, zur Arztpraxis oder Apotheke fahren. Foto: Benjamin Huck

10.09.2020 © Benjamin Huck/NN


Die Parkplätze in der Stadtmitte sind in Treuchtlingen ein Dauerthema – vor allem seit 2018 der Edeka („Preisfux“) in der Oettinger Straße geschlossen hat. Der Eigentümer des Gebäudes machte von seinem Hausrecht Gebrauch und sperrte den Parkplatz für die Öffentlichkeit. Für die umliegenden Geschäfte war das ein Ärgernis.

Deshalb haben sich nun die Neue Apotheke, die Frauenarztpraxis de Gregorio und die Hausarztpraxis A-Z zusammengeschlossen und sieben Parkplätze für ihre Patienten und Kunden gemietet. Die mit entsprechenden Hinweisschildern versehenen Stellplätze befinden sich entlang der Bahnlinie und sollen vor allem Bürgern helfen, die Angehörige, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, zur Arztpraxis oder zur Apotheke fahren.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Treuchtlingen