Donnerstag, 04.03.2021

|

Nachbarin beim Vögelfüttern in den Bach geschubst

Dem Wettelsheimer passte es offenbar nicht, dass die Frau den Tieren helfen wollte - 31.01.2021 11:49 Uhr

Weil es ihm laut Polizeibericht offenbar „nicht passte“, dass seine Nachbarin den Vögeln mit Futter durch die kalte Jahreszeit helfen wollte, schubste der Beschuldigte die 65-Jährige mit einem Schlag auf den Unterarm in den angrenzenden Bachlauf. Dabei fiel auch die Brille der Frau hinunter, auf die der Angreifer anschließend trat. Den Mann erwartet nun eine Anzeige.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


tk/psh E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Treuchtlingen, Wettelsheim, Wettelsheim