-3°

Sonntag, 29.11.2020

|

Neue Bauplätze im Treuchtlinger Winkel zu haben

Die Stadt erschließt 26 weitere Grundstücke - Vormerkung ab 2. März möglich - 27.02.2020 12:18 Uhr

Das Treuchtlinger Neubaugebiet "Im Winkel" mit der bereits gerodeten Fläche im Westen, auf der die neuen Bauplätze entstehen (links im Bild).

25.02.2020 © Rudi Beringer, Limes-Luftbild


Ab Montag, 2. März, können sich Interessenten nach Auskunft aus dem Rathaus bei der Liegenschaftsverwaltung für Ihr Wunschgrundstück vormerken lassen.

Vergeben werden die Bauplätze entsprechend der Voraussetzungen, die auf der städtischen Internetseite unter www.treuchtlingen.de (Wirtschaf & Bauen, Wohnbauflächen) einsehbar sind. Das Verfahren soll laut Stadtverwaltung „helfen, die Bauplätze trotz hoher Nachfrage gerecht zu vergeben“.

Die zuständigen Mitarbeiter sind unter den Nummern 09142/960042 und 960036 sowie per E-Mail an thomas.schaeff@treuchtlingen.de oder hanspeter.lang@ treuchtlingen.de zu erreichen. Das Informationsblatt für das Baugebiet samt Plänen ist ebenfalls auf den Internetseiten der Stadt Treuchtlingen zu finden.

tk/psh E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Treuchtlingen