Donnerstag, 06.05.2021

|

Neue Sporthalle: Mit Fassade und Dach geht‘s weiter

Ersatzneubau der Senefelder-Schule: Weitere Arbeiten wurden durch den Zweckverband vergeben - 04.05.2021 09:31 Uhr

Baustelle Senefelder-Schule: Zwischen der Ecke des Schulgebäudes und den Stützen für die Bautafel öffnet sich der Blick auf die Vierfach-Sporthalle nebst Mehrzweckhalle. Fassaden- und Dacharbeiten hierfür wurden nun vergeben.

03.05.2021 © Foto: Jürgen Karg


Vielmehr informierte Klischat, dass die Baumaßnahme im April gut vorangegangen sei. Derzeit steht die Errichtung der Vierfachsport- und Mehrzweckhalle besonders im Blickpunkt. Gegenüber dem Bauzeitenplan liege man lediglich zwei Wochen zurück, so der Geschäftsführer; ein Zeitraum, der eigentlich nicht nennenswert ist, da die Winterzeit meist Unkalkulierbares zu bieten hat.

In ganz Europa ausgeschrieben

Nun lag es an den Verbandsräten, weitere Gewerke für den Hallenbau zu vergeben. Hierbei galt das Augenmerk sowohl der Fassade als auch der Dachabdeckung. Die Summe für die hier erforderlichen Arbeiten beläuft sich auf gut 2,3 Millionen Euro, wie die europaweite Ausschreibung ergeben hat.

Die Mitglieder des Zweckverbands vergaben die Arbeiten für die Fassade schließlich an zwei Firmen aus Bayern; eine hat ihren Sitz in Mittel-, die andere in Oberfranken. Ein Unternehmen aus dem an den Freistaat angrenzenden Baden-Württemberg wird die Dachabdichtung an dem Hallenbau übernehmen.

Bis Frühjahr 2022 fertiggestellt

Auch einen Zeithorizont für den Hallenbau gibt es: Die nun anstehenden Arbeiten sollen bis zum Spätsommer bewerkstelligt sein, so dass das Gebäude dann als komplett fertiggestellt gelten kann. Anschließend und bis zum Frühjahr 2022 soll dann der Innenausbau erfolgen.

Noch unklar ist, wie und wann der Rechtsstreit über Baumängel im Rahmen des Bauabschnitts 1 der Schule weitergehen wird. Wie berichtet, hatte sich der Zweckverband an die nächst höhere Gerichtsinstanz gewandt, da man mit der Entscheidung des Gerichts in Ansbach nicht einverstanden gewesen war.

jk

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Treuchtlingen, Treuchtlingen