-4°

Dienstag, 09.03.2021

|

zum Thema

Sicher radeln von Graben zum Treuchtlinger Kurpark

Der neue Abschnitt des Altmühlradwegs nimmt zunehmend Gestalt an - 18.12.2020 06:04 Uhr

Der neue Abschnitt des Altmühlradwegs führt unterhalb des Nagelbergs (ganz links im Hintergrund) am Fluss entlang (rechts hinter den Bäumen) zum nördlichen Ende des Treuchtlinger Kurparks.

17.12.2020 © Patrick Shaw


Größtenteils ist die Trasse schon vorhanden, die ersten 260 Meter baut die Firma Hirschmann gerade neu. Je nach Wetter soll die für 44.000 Euro geplante, mittlerweile aber rund 65.000 Euro teure „Umleitung“ noch in diesem Jahr fertiggestellt sein. Lediglich mit der Deckschicht könnte es laut Bauamtsleiter Jürgen Herbst noch etwas dauern – keinesfalls aber länger als bis zum Beginn der Radsaison.


Treuchtlingen will Altmühltal-Radweg verbessern


Wie es generell mit dem Treuchtlinger Radwegenetz weitergehen soll, hatte die Stadt im Sommer bei einer Bürgerbefragung wissen wollen. Deren Ergebnisse sind nun ausgewertet, die daraus gezogenen Schlüsse sollen dem Tourismusausschuss Anfang Februar vorgestellt werden.

Bilderstrecke zum Thema

Neue Kunstwerke im Treuchtlinger Kurpark

Zum 20. Geburtstag des Treuchtlinger Kurparks hat der Kunstverein Spirale 13 neue Skulpturen gestiftet.


Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Treuchtlingen, Graben