29°

Dienstag, 23.07.2019

|

Stätte der Begegnung

Bundesweiter „Tag der offenen Moschee“ - Auch die Medina-Moschee in Neufriedenheim öffnet am Sonntag ihre Pforten - 29.09.2010 06:03 Uhr

Der Tag der offenen Moschee gewährt Einblicke in das islamische Gotteshaus und darüber hinaus in eine andere Kultur. © Hedwig


Die islamischen Gotteshäuser sind jedoch nicht allein Orte des Gebetes, sondern auch der Begegnung und Bildung, Ausgangspunkt gesellschaftlichen Engagements und nicht zuletzt Zeichen der Identifikation und Verwurzelung der Muslime mit dem Land, in dem sie leben. Mit Führungen, Ausstellungen, Podiumsdiskussionen und kulturellen Beiträgen suchen die islamischen Gemeinden am Sonntag bundesweit das Gespräch mit ihren Mitbürgern und empfangen sie gastfreundlich. Auch die Treuchtlinger Muslime beteiligen sich an der Aktion und laden alle Bewohner der Altmühlstadt zu einem Besuch in die Medina-Moschee im Stadtteil Neufriedenheim ein.

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Treuchtlingen