12°

Donnerstag, 18.07.2019

|

Treuchtlingen: Auto fährt zwölfjährigen Radler an

55-Jähriger hatte das Kind beim Rechtsabbiegen übersehen - Leichte Verletzungen - 07.07.2019 10:36 Uhr

Ein 55-Jähriger wollte mit seinem Auto von der Bürgermeister-Döbler-Allee kommend nach rechts auf das Thermengrundstück abbiegen und übersah dabei das auf dem Radweg fahrende Kind. Der Junge stürzte und kam mit leichten Knieverletzungen ins Krankenhaus. Am Fahrrad und am Auto entstand jeweils ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Treuchtlingen, Treuchtlingen, Treuchtlingen