Donnerstag, 19.09.2019

|

Treuchtlingen: Fahrgast rückt sein Ticket nicht heraus

Treuchtlinger Polizei musste am Bahnhof Personalien kontrollieren - 20.08.2019 10:29 Uhr

Beim Halt des Regionalexpresses von Nürnberg nach München im Treuchtlinger Bahnhof kontrollierte die Polizei die Personalien des 34-Jährigen aus Zwickau - und dieser zeigte den Beamten auch seine gültige Fahrkarte. Von der Zugbegleiterin hatte der Mann zuvor trotz deren kenntlicher Uniform verlangt, sich zunächst selbst auszuweisen. „Da beide offensichtlich nicht miteinander konnten, setzte der 34-Jährige seine Fahrt mit einer anderen Regionalbahn fort“, teilt die Polizei mit.

Bilderstrecke zum Thema

Neue Doppelstockzüge zwischen Nürnberg und Treuchtlingen

Seit Kurzem fahren auf der Bahnstrecke Nürnberg-Treuchtlingen-Ingolstadt-München neue Twindexx-Doppelstockzüge der Deutschen Bahn. Wir stellen sie Euch vor.



Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Treuchtlingen, Treuchtlingen, Treuchtlingen