-5°

Montag, 30.11.2020

|

Treuchtlingen: Polizei löst Corona-Party von zehn Personen auf

Sie saßen auf Campingstühlen zu zehnt beisammen und hörten Musik - 13.11.2020 13:57 Uhr

Am Donnerstagabend hat die Polizei an der Wendeplatte im Treuchtlinger Mühlfeldweg zehn junge Erwachsene aufgegriffen, die sich dort auf Campingstühlen niedergelassen hatten, Musik hörten, tranken und aßen. Auf die Streife machte dies den Eindruck einer Party, auf Abstand und Mundschutz habe keiner geachtet.

Bilderstrecke zum Thema

Diese Bußgelder drohen bei Verstößen gegen Corona-Auflagen

Das bayerische Gesundheitsministerium hat einen Bußgeldkatalog bei Verstößen gegen die Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus erlassen. Wer sich nicht daran hält, für den kann es nun teuer werden. Eine Übersicht in Bildern.


Bei einer Kontrolle stellte sich dann heraus, dass die 23- bis 36-Jährigen aus fünf verschiedenen Hausständen stammten. Auf die Kontaktbeschränkungen angesprochen, seien sie „nicht sehr einsichtig“ gewesen, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Die Beamten erteilten Platzverweise und nahmen gegen alle Versammelten Anzeigen aufgrund des Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz auf.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


lid/tk

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Treuchtlingen