13°

Freitag, 23.10.2020

|

Urteil: Treuchtlinger Freilufthalle vorerst geschlossen

Verwaltungsgericht Ansbach hat über die Anlage am Sportpark entschieden - 23.01.2020 14:51 Uhr

Nach über zwei Jahren Betrieb ist die Freilufthalle am Treuchtlinger Sportpark nun erst einmal geschlossen. Ein Gericht hatte die Genehmigung für die Anlage entzogen.

© Foto: Benjamin Huck


Der Adventure Campus Treuchtlingen als Betreiber hat am vergangenen Dienstag von der Rechtskraft des Urteils erfahren und daraufhin den Betrieb einstellen lassen. Die Kunden haben daraufhin eine Nachricht erhalten, dass die Freilufthalle wegen eines "Nachbarschaftsstreits vorübergehend verschlossen bleiben muss". Man versuche das Problem so schnell wie möglich zu lösen.

Bereits in der Vergangenheit kam es rund um die Halle auf der Bezirkssportanlage, die der Stadt Treuchtlingen gehört, zu Streitigkeiten. Anwohner hatten sich über die Lärmkulisse beschwert und deswegen letztlich auch Klage gegen die Baugenehmigung eingereicht. Zudem wehrten sich die Anlieger gegen die nachträglich beantragte Nutzung der halleneigenen Lautsprecheranlage für eine Musikbeschallung.

Das Gericht in Ansbach gab ihnen Recht: Nach Auskunft der Stadtverwaltung bemängelten die Juristen, dass die Baugenehmigung zu "unbestimmt" sei. Letztlich wurde die Halle zu einem Opfer ihres eigenen Erfolgs: Viele Gruppen aus dem ganzen Landkreis kommen nach Treuchtlingen, um sie zu nutzen. Die Zahl der Menschen deckt sich jedoch nicht mit der Prognose aus der Zeit, als die Genehmigung eingeholt wurde. Demnach stimmen die darin beschriebenen Lärm-Immissionswerte nicht mit der Realität überein.

Die Stadt möchte diesen Zustand nun möglichst schnell "heilen", wie es in der Fachsprache heißt: Ein neuer Bauantrag mit geänderten Werten liegt vonseiten der Stadt Treuchtlingen vor, dieser soll nächste Woche mit der Genehmigungsbehörde am Landratsamt besprochen werden. An der Anlage selbst ist keine Änderung vorgesehen, nur die Werte sollen der Realität angepasst werden.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Treuchtlingen