Samstag, 06.06.2020

|

Altmühltherme: Freibad öffnet wohl erst am Mittwoch

Ein Fliesenschaden verzögert den Betrieb - Neues Hygienekonzept - vor 3 Stunden

TREUCHTLINGEN  - Eigentlich hätte das Freibad der Treuchtlinger Altmühltherme nach den neuesten Corona-Lockerungen am Montag öffnen dürfen. Doch ein Fliesenschaden macht dem Bad nun einen Strich durch die Rechnung. [mehr...]

Bildergalerien aus Treuchtlingen
Aus dem Treuchtlinger Polizeibericht:

In hilfloser Lage? 57-jähriger Franke seit Wochen vermisst

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe - 29.05. 11:27 Uhr


GEISLOHE  - Der 57-jährige Mann verließ bereits am 8. Mai sein Haus in Geislohe (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) und wird seitdem vermisst. [mehr...]

Auf Wanderung nach NRW: Mann nächtigt in Büttelbronn

Bürgern riefen die Polizei, als sie den 41-Jährigen mitten in der Nacht entdeckten - 29.05. 10:29 Uhr


BÜTTELBRONN  - Ein Bewohner von Büttelbronn hatte sich Sorgen um einen Mann gemacht, der nachts auf einer Parkbank schlief. Die Polizei konnte die Situation aber schnell klären. [mehr...]

Festnahme! Fränkischer Ex-Jugendleiter soll Kinder missbraucht haben

Die Vorwürfe, die dem Mann gemacht werden, wiegen schwer - 28.05. 10:49 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Die Polizei hat am Mittwoch einen Mann festgenommen, der dringend tatverdächtig ist, über längere Zeit männliche Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht zu haben. [mehr...]

Ohnmacht oder Eigentor? Treuchtlinger SPD ohne Vize-Bürgermeister

UFW und TBL stellen die Stellvertreter - ein weiterer Tiefschlag für den Wahlverlierer - 09.05. 06:04 Uhr

TREUCHTLINGEN - Routiniert und trotz der Corona-Einschränkungen in würdiger Atmosphäre hat der Treuchtlinger Stadtrat seine neuen Mitglieder sowie die neue Rathauschefin Kristina Becker vereidigt, seine Posten und Arbeitsgremien besetzt und sich eine neue Geschäftsordnung gegeben.Ein erstes Knirschen im Getriebe gibt es trotzdem: Auf die Wahl von Hans König (TBL) und Hubert Stanka (UFW) zum zweiten und dritten Bürgermeisterin reagierte die leer ausgehende SPD deutlich verschnupft. [mehr...]

Meldungen aus Treuchtlingen und Umgebung

Altmühltherme: Freibad öffnet wohl erst am Mittwoch

Ein Fliesenschaden verzögert den Betrieb - Neues Hygienekonzept - vor 3 Stunden


TREUCHTLINGEN  - Eigentlich hätte das Freibad der Treuchtlinger Altmühltherme nach den neuesten Corona-Lockerungen am Montag öffnen dürfen. Doch ein Fliesenschaden macht dem Bad nun einen Strich durch die Rechnung. [mehr...]

Treuchtlingen: Neue Toiletten am Sportpark sind fertig

Damentoilette hat nun ein barrierefreies Behinderten-WC bekommen - 05.06. 05:56 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die Anlage des Sportparks am Brühl wurde renoviert und mit einem barrierefreien WC ausgestattet. [mehr...]

Fränkischer Schlagerstar: "Da gehen Existenzen kaputt"

Schlagerproduzent Stefan Peters über Corona und seine Zusammenarbeit mit Andrea Berg. - 04.06. 06:10 Uhr


TREUCHTLINGEN  - 27-mal Gold und fünfmal Platin hat Stefan Peters als Sänger, Komponist und Produzent geholt - viel mehr geht kaum. Im Interview spricht der Rehlinger über die Auswirkungen der Krise auf die Musikbranche, die Charterfolge mit den "Schlagerpiloten" und über seine Erfahrungen mit Andrea Berg und Dieter Bohlen. [mehr...]

Langenaltheim hat viele Projekte in der Pipeline

Das bedeutet auch einige größere Ausgabeposten - 03.06. 13:09 Uhr


LANGENALTHEIM  - Die Gemeinde Langenaltheim knöpft sich in den kommenden Jahren ein paar große Projekte vor. Die Mehrzweckhalle und die Friedhofsmauer sollen saniert, ein Baugebiet erschlossen, der Gemeindebauhof erweitert und das Feuerwehrhaus komplett neu gebaut werden. [mehr...]

Entschädigungen für Bürgermeister werden nicht gesenkt

Hans König und Hubert Stanka erhalten 585,22 Euro im Monat - SPD hat Reduzierung angeregt - 03.06. 05:57 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Angesichts der angespannten Haushaltslage entwickelte sich im Treuchtlinger Stadtrat eine Diskussion über die Aufwandsentschädigung der stellvertretenden Bürgermeister. Das Ergebnis: Es bleibt alles wie gehabt. [mehr...]

Dorferneuerung in Bieswang wird verschoben

Die Arbeiten beginnen erst nächstes Jahr, so lange kann die Straße natürlich nicht offen bleiben - 02.06. 12:51 Uhr


PAPPENHEIM/BIESWANG  - Eigentlich hätte heuer in Bieswang die Dorferneuerung angepackt werden sollen – und zwar im Anschluss an die Ende 2019 abgeschlossene Sanierung der Kanal- und Wasserleitungen. Um Kosten zu vermeiden, wurden daher nach dem Ende der Bauarbeiten die betreffenden Straßenabschnitte in der Ortsdurchfahrt nicht mit Asphalt aufgefüllt, sondern übergangsweise geschottert. In der jüngsten Stadtratssitzung in Pappenheim jedoch wurde nun bekannt: Die Dorferneuerung verschiebt sich um ein Jahr, eine provisorische Asphaltierung mit Kosten von 66 000 Euro ist unvermeidbar. [mehr...]

Busunternehmer aus Treuchtlingen hofft auf Signal

Branche hat in Mainz demonstriert - Viele Fahrzeuge stillgelegt - 02.06. 05:56 Uhr


TREUCHTLINGEN/MAINZ  - Bei einer Demonstration der Branche in Mainz war auch das Treuchtlinger Unternehmen Engeler mit dabei. [mehr...]

Kirche und Corona: Die Pfingstpredigt als Video

Die Kirchen in Altmühlfranken bringen ihre Predigt zu den Gläubigen nach Hause - 31.05. 09:00 Uhr


WEISSENBURG  - In Bayern sind Ausgangsbeschränkungen in Kraft getreten, die sogar die Kirchen betreffen. Gottesdienste dürfen nicht stattfinden. Gemeinsam mit dem katholischen Pfarrverband Weißenburg und dem evangelisch-lutherischen Dekanat Pappenheim stellen Weißenburger Tagblatt und Treuchtlinger Kurier die Sonntagspredigt nun online zur Verfügung. [mehr...]

Weitere Bildergalerien aus Treuchtlingen
Bilder

Neues aus dem Treuchtlinger Stadtleben

Neuigkeiten aus dem Wirtschafts- und Vereinsleben der Altmühlstadt - 10.03. 14:20 Uhr

TREUCHTLINGEN  - An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Treuchtlinger Firmen, Vereinen und Organisationen. [mehr...]

Berichte und Porträts vom WIKO-Altmühlfranken

Ein internationaler Automobilzulieferer im Kern Weißenburgs

Plastic Omnium – einer der größten Arbeitgeber im Landkreis - 28.05. 10:42 Uhr


WEISSENBURG/PAPPENHEIM  - Weißenburg und Kunststoff – zwei Begriffe, die über die Jahrzehnte eng zusammen-gewachsen sind. Dabei wird stets sofort auch an den Automobilzulieferer Plastic Omnium gedacht. Mit knapp 1100 Mitarbeitern in Weißenburg und Pappenheim ist Plastic Omnium einer der größten Arbeitgeber im Landkreis. „Unser Unternehmen ist ein starker Motor für die Region“, sagt Werkleiter Reinhold Stengel. [mehr...]

Gemeinsam das Leben erleichtern - Together, improving life

Die Idee eines Querdenkers machte Gore so erfolgreich - 28.05. 10:25 Uhr


PLEINFELD  - „... mein Traum war es, ein Unternehmen mit großem Potenzial für alle zu schaffen, die dafür arbeiten; eine starke Organisation, die persönliche Entfaltung fördert und die Fähigkeiten jedes Einzelnen vervielfacht, sodass ein Ganzes entsteht, das mehr ist als die Summe der einzelnen Teile.“ – Bill Gore, Mitgründer, CEO 1958-1976. [mehr...]

Forschung, Entwicklung und Weiterbildung am kunststoffcampus bayern

Ein Zentrum für Forschung und Entwicklung für die Kunststoffindustrie - 28.05. 10:12 Uhr


WEISSENBURG  - Der kunststoffcampus bayern verbindet ein Technologie-, Studien- und Weiterbildungszentrum in Weißenburg und dient der Forschung und Entwicklung im Bereich der Kunststoffindustrie sowie der beruflichen Weiterbildung und Lehre. [mehr...]

Digitalisierung im Kuhstall. Jeder Furz wird gemessen und die Roboter jäten das Unkraut.

Auf dem Bauernhof der Zukunft wird vor allem eines geerntet: Daten, Daten, Daten. - 26.05. 13:35 Uhr


INDERNBUCH  - Besucht man den Lindenhof zwischen Indernbuch und Burgsalach, sieht er aus, wie ein altmühlfränkischer Bauernhof die vergangenen ein, zwei Jahrzehnte eben so aussah. Groß, mit vielen Gebäuden und Platz für die Maschinen. Tatsächlich könnte dieser Hof aber einer derjenigen sein, die es auch in ein oder zwei Jahrzehnten noch gibt. Das liegt an den Sachen, die man nicht sieht. An der Technik, die verbaut ist, und an den Ideen, die Mathias Rottler hat. [mehr...]

Mann und Mode - Gutmann Herrenbekleidung zieht an

Rundum-Sorglos-Paket in Sachen Männermode - 26.05. 13:27 Uhr


WEISSENBURG  - Egal, ob Kommunions- oder Konfirmationsanzug, Businesskleidung, Jeans, Jacken oder Freizeitkleidung für Jung und Alt: Gutmann Herrenbekleidung in der Emetzheimer Straße in Weißenburg ist für viele die erste Adresse. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

Die 1. Regionalliga wird in zwei Gruppen geteilt

Der VfL Treuchtlingen spielt in der neuen Saison in der Süd-Gruppe, hapa Ansbach im Norden - 27.05. 07:27 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die 1. Basketball-Regionalliga Südost wird in der kommenden Saison 2020/2021 zweigeteilt mit einer Nord- und einer Südgruppe spielen. Das haben die Vertreter aller 17 Vereine jetzt in einer Videokonferenz mit dem für die 1. Regio zuständigen Sportreferenten Robert Daumann einstimmig beschlossen. [mehr...]

Die 1. Regionalliga wird auf 17 Teams aufgestockt

Nach dem Saisonabbruch wegen der Corona-Gefahr geht es für den VfL Treuchtlingen - 19.05. 09:29 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Das abrupte Saisonende und seine Folgen: Die 1. Basketball-Regionalliga Südost wird in der kommenden Saison zwangsläufig aufgestockt und aller Voraussicht nach mit 17 Mannschaften an den Start gehen – unter ihnen auch die VfL-Baskets Treuchtlingen. [mehr...]

Vor zehn Jahren: Aufstieg der VfL-Baskets

Treuchtlinger Korbjäger schafften 2010 den Sprung in die 1. Regionalliga Südost und blieben oben - 18.05. 15:45 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Vor zehn Jahren war alles noch ein bisschen anders. Der Fanblock der VfL-Baskets nannte sich wilde Horde und machte dementsprechend Radau. Zudem gab es bei den Treuchtlinger Heimspielen einen tierischen Dauergast: Das VfL-Bunny sorgte als Maskottchen für Stimmung und Spaß. [mehr...]

Wirtschaftskompass Altmühlfranken – Lokale Firmen im Porträt

Effizienz mit großer Portion Menschlichkeit

Capo's Pizza in Weißenburg - 27.03. 10:29 Uhr


WEISSENBURG  - Ein paar Klicks, und 15 Minuten später klingelt es an der Tür. Die heiße Pizza dampft im Karton. Für diese Schnelligkeit ist ein perfekt abgestimmtes System notwendig, erklärt Cebrail Dagdelen. „Viele haben keine Ahnung, was eigentlich alles hinter einem Pizza-Lieferdienst steckt.“ Vom Bestellvorgang bis zur Auslieferung muss alles Hand in Hand gehen. [mehr...]

Moderne trifft Tradition beim Fensterbauer aus Bieswang

Der Fensterbaubetrieb bietet Qualitätsarbeit - 13.03. 09:07 Uhr


BIESWANG  - Das Fenster ist mittlerweile zu einem komplexen Bauteil geworden. Früher nur dazu da, um Wind und Wetter abzuhalten, sollen Fenster heute oft Wärme-, Einbruch-, Sicht- und Lärmschutz in einem erfüllen. [mehr...]

Benzin im Blut und ein eigenes Performance-Center in Weißenburg

Bei Wüst&Weigand stehen Tradition und Mercedes-Benz im Fokus - 13.03. 09:07 Uhr


WEISSENBURG  - Im Jahr 1890 als Schmiede gegründet, ist das Autohaus Wüst & Weigand heute zu einem Unternehmen mit insgesamt 230 Mitarbeitern an fünf Standorten herangewachsen - davon arbeiten rund 90 am Firmensitz in Weißenburg. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

eFootball-Bayernliga: "Sehr schöne und coole Erfahrung"

SG Ramsberg/Veit belegte in der Premieren-Saison Rang sechs und will weiter an der Konsole bleiben - 04.06. 10:04 Uhr


RAMSBERG/ST. VEIT  - Mit ihrer Beteiligung an der eFootball-Bayernliga Nord hat die SG Ramsberg/St. Veit in diesem Jahr Neuland betreten. Nach Abschluss der ersten Saison an der Konsole – auf dem grünen Rasen wird derzeit bekanntlich pausiert – kann Mario Fuhrhop als Verantwortlicher der SG ein sehr positives Fazit ziehen. [mehr...]

Lösungen für heikles Thema Vereinswechsel

Roland Mayer vom TSV 1860 Weißenburg war in der BFV-Arbeitsgruppe dabei und äußert sich im Interview - 02.06. 08:02 Uhr


WEISSENBURG  - Die Lösungs-Arbeitsgruppe (LAG) "Vereinswechsel" hat ihre Aufgabe erledigt und Vorschläge erarbeitet, wie es in diesem Sommer aussehen könnte. Der Bayerische Fußballverband lehnt sich weitgehend an die Regularien des Winterwechsel-Fensters und spricht von einem "Höchstmaß an Schutz für die Vereine". Roland Mayer vom TSv 1860 Weißenburg ist Mitglied der LAG und gibt im Interview mit dem Weißenburger Tagblatt Einblicke. [mehr...]

Sebastian Felleiter wird Torwarttrainer beim SSV Oberhochstatt

Nach Bayernliga-Fußball und langer Verletzungpause kehrt der 27-Jährige zu seinem Heimverein zurück - 29.05. 09:29 Uhr


OBERHOCHSTATT  - Wann immer der Neustart im Amateurfußball kommt – auch für Sebastian Felleiter wird er das Comeback markieren, denn der 27-jährige ehemalige Top-Keeper übernimmt eine neue Aufgabe als Torwarttrainer bei seinem Heimatverein SSV Oberhochstatt. [mehr...]

BVB gegen FCB ohne Zuschauer: "Das ist einfach nix"

Heimische Fanclub-Vertreter äußern sich zum Bundesliga-Topspiel zwischen Dortmund und dem FC Bayern - 26.05. 08:26 Uhr


WEISSENBURG/STOPFENHEIM  - Die Bundesliga ist die einzige größere Liga, in der trotz Corona-Krise aktuell der Ball rollt. Die Wiederaufnahme des Spielbetriebs unter Ausschluss von Zuschauern hat in den vergangenen Wochen für zahlreiche, kontroverse Debatten gesorgt. Der erfolgreiche Neustart hat der Deutschen Fußball-Liga (DFL) und deren Hygienekonzept zugleich aber auch viel Anerkennung eingebracht – vor allem auf internationalem Parkett. [mehr...]

Markus Vierke: "Ich sehe das auch als Chance"

Der Trainer des TSV 1860 Weißenburg über Training unter Corona-Auflagen, Geisterspiele und mehr - 24.05. 08:24 Uhr


WEISSENBURG  - Der Spielbetrieb bei den Amateuren steht inzwischen seit rund zehn Wochen still und auch der Trainingsbetrieb war lange Zeit ausgesetzt. Dennoch wurde und wird viel über den Fußball diskutiert. Wird die Saison abgebrochen? Wie und wann kann es weitergehen? Was passiert mit den Wechselfristen? All das ist Dauerthema. Seit wenigen Tagen dürfen die Vereine in Bayern wieder ein Teamtraining abhalten – allerdings mit vielen Einschränkungen. Der TSV 1860 Weißenburg hat sich als einer der ersten (und auch wenigen) Vereine in der Region entschieden, diesen Schritt zu gehen und führt von der U12 bis zu den Herren Einheiten unter Corona-Auflagen durch. [mehr...]

Schiffskran riss an einer Nürnberger Kanalbrücke ab

Taucher bergen den Kran aus dem Wasser

NÜRNBERG - Bei einem Frachter riss der Ladekran ab, als das Schiff auf dem Main-Donau-Kanal (Höhe Katzwang) unter einer Brücke hindurch fuhr. Taucher des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt haben den versunkenen Kran geborgen. [mehr...]

Video

Mordversuch? Behörde spricht von Autoraub

Zwei Männer aus Köln sitzen in U-Haft

OTTENSOOS/HERSBRUCK - Ein halbes Jahr lang hat die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth keine Auskunft gegeben, weil noch nicht alle Beteiligten vernommen worden waren. Nun äußert sich die Behörde doch über den spektakulären Unfall. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden