12°

Montag, 27.05.2019

|

Überraschende Einblicke: "Busen" in der Wörnitz aufgetaucht

Wasserwirtschaftsamt wäscht seine Hände in Unschuld - 22.11.2018 18:40 Uhr

Kurvige Angelegenheit: die Wörnitz. © Foto: Beatrix Getze/Natur in Wassertrüdingen 2019 GmbH


Entdeckt hat dieses Kuriosum Beatrix Getze, Marketingleiterin der Wassertrüdinger Gartenschau, als sie sich Luftbilder des Gartenschaugeländes ansah.

Gebildet werden die Buchstaben durch erst vor kurzem angelegte Steinbecken, die dem Fluss einen neuen Verlauf geben und die Stadt besser vor Überflutungen schützt. Jan Ulrich Job vom Wasserwirtschaftsamt spricht gegenüber der Fränkischen Landeszeitung von einem "Zufall". Es war nicht unsere Absicht, Buchstaben in die Wörnitz zu formen", betont er.

  

5

5 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Wassertrüdingen