Nächtliche Unwetter

Umgestürzte Bäume und Blitzeinschläge: Schäden nach starken Gewittern in der Region

21.6.2021, 07:12 Uhr
Zahlreiche Blitze erleuchteten in der Nacht zum Montag den Nachthimmel von Mittelfranken.
1 / 7
Schäden nach starken Gewittern in der Region

Zahlreiche Blitze erleuchteten in der Nacht zum Montag den Nachthimmel von Mittelfranken. © NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Nach den drückend heißen Sommertagen folgten nun Gewitter.
2 / 7
Schäden nach starken Gewittern in der Region

Nach den drückend heißen Sommertagen folgten nun Gewitter. © NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Starkregen, Sturmböen, Blitz und Donner sorgten für 30 Einsätze von Polizei und Feuerwehr.
3 / 7
Schäden nach starken Gewittern in der Region

Starkregen, Sturmböen, Blitz und Donner sorgten für 30 Einsätze von Polizei und Feuerwehr. © NEWS5 / Grundmann, NEWS5

Am späten Sonntagabend traf ein heftiges Unwetter den Großraum Nürnberg. Innerhalb kurzer Zeit regnete und blitzte es heftig.
4 / 7
Schäden nach starken Gewittern in der Region

Am späten Sonntagabend traf ein heftiges Unwetter den Großraum Nürnberg. Innerhalb kurzer Zeit regnete und blitzte es heftig. © NEWS5 / Höfig, NEWS5

Ein 23-jähriger BMW-Fahrer kollidierte mit einem umgestürzten Baum. Dabei wurde die Scheibe der Beifahrertür beschädigt. Der Mann erlitt einen Schock.
5 / 7
Schäden nach starken Gewittern in der Region

Ein 23-jähriger BMW-Fahrer kollidierte mit einem umgestürzten Baum. Dabei wurde die Scheibe der Beifahrertür beschädigt. Der Mann erlitt einen Schock. © NEWS5 / Grundmann, NEWS5

Mit gleich zwei Drehleitern war die Feuerwehr am Sonntagabend am Rathenauplatz in Nürnberg im Einsatz. Dort hatte ein Blitz in ein Wohnhaus eingeschlagen.
6 / 7
Schäden nach starken Gewittern in der Region

Mit gleich zwei Drehleitern war die Feuerwehr am Sonntagabend am Rathenauplatz in Nürnberg im Einsatz. Dort hatte ein Blitz in ein Wohnhaus eingeschlagen. © ToMa

Durch das Unwetter wurde in der Laufamholzstraße in Nürnberg ein Baum auf die Fahrbahn gedrückt, der dabei auch ein Stromkabel mit sich riss.
7 / 7
Schäden nach starken Gewittern in der Region

Durch das Unwetter wurde in der Laufamholzstraße in Nürnberg ein Baum auf die Fahrbahn gedrückt, der dabei auch ein Stromkabel mit sich riss. © NEWS5 / Grundmann, NEWS5