19°

Mittwoch, 27.05.2020

|

Unbekannter missbraucht Beichtstuhl als Toilette

Bereits zum zweiten Mal hinterließ der Täter seine Notdurft - 08.02.2017 08:47 Uhr

Am vergangenen Freitag zwischen 7.30 Uhr und 17 Uhr verrichtete der bislang unbekannte Täter sein großes Geschäft in der katholischen Pfarrkirche "Maria Verkündigung" in Ebensfeld.

Dies war nicht das erste Mal. Schon wenige Tage zuvor hatte jemand seine Notdurft im Beichtstuhl der Kirche hinterlassen.

Der Pfarrer der Kirche erstattete nun Anzeige wegen Störung der Religionsausübung und Hausfriedensbruch. Die Polizei nahm DNA-Spuren und leitete die polizeilichen Ermittlungen ein.

Personen, die verdächtige Wahrnehmungen im Umfeld der Kirche gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Staffelstein zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

blu E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region