Donnerstag, 12.12.2019

|

Unbekannter schießt Katze in Franken mit Luftgewehr an

Polizei sucht Zeugen - Ähnlicher Fall ereignete sich am Freitag - 19.11.2019 19:33 Uhr

Der Besitzer aus der Gemeinde Wartmannsroth hatte die Katze mit einer Verletzung zum Tierarzt gebracht. Der Veterinär fand ein Projektil aus einem Luftgewehr, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Schütze sei unbekannt, die Polizei suche Zeugen. Erst am Freitag hatte sich im gut 40 Kilometer entfernten Strahlungen (Landkreis Rhön-Grabfeld) ein ähnlicher Fall ereignet. In der Pfote ihrer Katze hatte die Halterin ein Projektil gefunden, das einem Luftgewehr zuzuordnen sei.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region