12°

Samstag, 08.05.2021

|

Unfall am Rothsee: Hoher Sachschaden

Nürnberger hatte bei Birkach einem Sprinter die Vorfahrt genommen - 01.04.2021 09:26 Uhr

Am Mittwochmittag wollte ein 28-jähriger Autofahrer aus Nürnberg von Birkach kommend in die Staatsstraße von Hilpoltstein nach Allersberg einfahren.

Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Lieferwagens, der von Allersberg in Richtung Hilpoltstein unterwegs war. Der Sprinter des 60-Jährigen aus Hilpoltstein schleuderte nach dem Anstoß nach links. Ein entgegenkommender Lkw musste nach rechts ausweichen und fuhr ins Bankett.

Der 59-jährige Beifahrer des Unfallverursachers und der Fahrer des Lieferwagens wurden leicht verletzt, wobei der 59-Jährige wegen einer bestehenden Vorerkrankung ins Klinikum Nürnberg gebracht werden musste. Der Sachschaden wurde auf 22.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehren Allersberg, Hilpoltstein und Birkach mussten die Sanitäter unterstützen, die Umleitung des Verkehrs organisieren und die ausgelaufenen Betriebsstoffe binden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Allersberg, Allersberg