Urlaub 2021? - Das sagen Menschen aus der Region

27.1.2021, 15:58 Uhr
1 / 5

"Wir wollen im Mai für ein langes Wochenende ins Disneyland Paris fahren. Wir hoffen, dass das klappt und haben auch schon gebucht, weil wir ja - sollte die Reise wegen Corona nicht möglich sein - kostenlos stornieren können. So gesehen ist das kein Risiko für uns. Unsere Sehnsucht nach Urlaub ist jedenfalls groß!" Paulina Söllner (26) und Patrick Müller (32) aus Fürth © privat

2 / 5

"Urlaubspläne habe ich nicht für 2021, es ist Spontanität und Flexibilität gefragt. Fest buchen werde ich nichts! Alternativ genieße ich statt der Sonne von Mallorca eben Deutschlands warme Sommertage auf der Terrasse, mit wundervollen Spaziergängen in der freien Natur." Luana Montessuto, 48, aus Nürnberg © privat

3 / 5

"Einen Urlaub gebucht habe ich noch nicht. Da wollte ich warten bis man genauer absehen kann, wie das mit dem Lockdown und eventuellen Reisebeschränkungen ist. Aber wenn es möglich ist, fahre ich ein paar Tage nach NRW und schaue mir dort die Industriedenkmäler an. Deutschland würde ich eher nicht verlassen - falls die Grenzen wieder geschlossen werden, möchte ich nicht Teil einer Rückholaktion werden." Peter Messelhäußer, 21, aus Würzburg © privat

4 / 5

"Über meinen Urlaub entscheide ich in diesem Jahr situativ, je nachdem welche Reisen wegen der Beschränkung möglich sind: Entweder in Deutschland oder doch mit dem Flugzeug Last Minute nach Spanien. Eine genaue Planung ist also leider nicht möglich, die Hoffnung auf Urlaub aber vorhanden!" Michael Sturm, 38, aus Nürnberg © privat

5 / 5

"Für das Jahr 2021 bin ich sehr optimistisch gestimmt und hoffe, dass die gesamte Situation durch die Impfungen besser wird. Meine Urlaubsziele für die warmen Monate sind Kroatien und Griechenland. Einfach mal wieder bei warmen Temperaturen am Strand entspannen und abschalten." Peter Maric, 23, aus Lauf © privat