Verletzte noch nicht identifiziert

Von Auto erfasst: Fußgängerin in der Oberpfalz schwer verletzt

27.10.2021, 17:16 Uhr
Die Frau erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.

Die Frau erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. © NEWS5

Nach ersten Angaben der Polizei wollte eine etwa 70-jährige Dame am Mittwoch gegen 14 Uhr die Hauptstraße in Altenstadt an der Waldnaab (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) überqueren, als sie auf Höhe der Metzgerei Hausner von einem Opel Corsa erfasst wurde. Die Frau wurde durch den Aufprall in die Luft geschleudert und prallte anschließend auf dem angrenzenden Gehweg auf den Boden.

Nach ersten Erkenntnissen wurde sie schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Corsa blieb unverletzt. Die Verletzte war nach dem Unfall nicht ansprechbar, ihre Identität ist noch nicht bekannt.

Die Frau ist laut Polizei zwischen 65 und 75 Jahre alt, von kräftiger Statur, mit rötlichen, lockigen, halblangen Haaren. Sie trug zum Unfallzeitpunkt ein graues Oberteil.

Die Polizeiinspektion bittet unter Tel.: 09602 / 9402-0 um Hinweise, die bei der Identifizierung der Frau helfen könnten.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.