Montag, 27.01.2020

|

Vorsicht, Sturmböen! Der Dienstag wird ungemütlich

Temperaturen bleiben zwar mild, doch es wird ziemlich windig - vor 3 Minuten

+++ Am Dienstag klettert das Thermometer auf sechs Grad, von der Sonne wird am Himmel aber nichts zu sehen sein. Dicke Wolken dominieren den Himmel über der Region. Besonders in den Morgenstunden und am Vormittag wird es ungewöhnlich windig. Sturmböen mit bis zu 80 Kilometer pro Stunde machen den Aufenthalt im Freien unangenehm und gefährlich. Dazu kann es den gesamten Tag über immer wieder regnen.

+++ Etwas kühler, sonst aber nicht wesentlich verändert, präsentiert sich der Mittwoch. Die Temperaturen steigen bis auf maximal vier Grad. Der Wind ist zwar nicht mehr ganz so heftig wie am Dienstag, jedoch kann es noch immer Böen bis 50 km/h geben. Das Regenrisiko bleibt hoch.

+++ Am Donnerstag flaut der Wind dann merklich ab. Die Temperaturen liegen tagsüber bei bis zu sieben Grad, damit bleibt es für Januar ungewöhnlich warm. Mittags könnte sich die Sonne immer wieder einen Weg durch die Wolkendecke hindurch bahnen. Regen ist nicht mehr so wahrscheinlich wie in den Tagen zuvor - auf wirklich trockenes Wetter sollte man sich jedoch auch nicht verlassen.

nb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region