Mittwoch, 19.05.2021

|

zum Thema

Wann könnte es in meinem Landkreis Lockerungen geben? Dieser Inzidenz-Rechner zeigt es

Tool gibt für einzelne Regionen Prognose ab - 05.05.2021 10:02 Uhr

Ein Online-Rechner zeigt, wie sich die Inzidenz vor Ort entwickelt.

16.02.2021 © Christian Ohde via www.imago-images.de, imago images/Christian Ohde


Wann gibt es bei mir vor Ort Lockerungen? Diese Frage treibt die Deutschen derzeit um - ein Online-Tool liefert dafür nun zumindest einen ersten Anhaltspunkt.

Der Inzidenz-Rechner des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung berechnet aus verschiedenen Parametern eine Prognose für Ihre Stadt oder Ihren Landkreis.

Darin fließt die aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz genauso wie der Reproduktionswert (R-Wert), der angibt, wie viele weitere Menschen ein Infizierter im Schnitt ansteckt, mit ein.

Wie entwickelt sich die Corona-Inzidenz: Rechner liefert Anhaltspunkte

Daraus berechnet das Tool, wie schnell die Fallzahlen sinken - und ab welchem Datum welche der drei relevanten Inzidenzgrenzen - 165, 100 und 50 - erreicht wird.


Corona-Impftermin: Wann bin ich an der Reihe?


Wichtig dabei: Damit der Rechner eine Prognose abgibt, muss der R-Wert bereits unter 1 liegen. Denn solange sich immer mehr Menschen anstecken - sprich die Inzidenz steigt - kann natürlich nicht berechnet werden, wann wieder Lockerungen möglich sind.

Da der Rechner die jeweils aktuellen Werte nutzt, kann sich das Datum verschieben, sobald sich die Werte ändern. Das Tool gibt also nur einen ungefähren Richtwert an und keinen garantierten Zeitraum.

Bilderstrecke zum Thema

Von Biontech bis Valneva: Die Corona-Impfstoffe im Überblick

Im Namen der 27 Staaten hat die EU-Kommission bisher Verträge mit mehreren Impfstoff-Herstellern abgeschlossen und so rund 2,3 Milliarden Dosen verschiedener Mittel gesichert. Weitere sollen folgen. Ein Überblick.


trk

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region