27°

Sonntag, 18.08.2019

|

Warnung für Franken! Sommer-Sonntag endet mit Gewittern

Experten prognostizieren Hagel, Starkregen und heftige Böen - vor 14 Minuten

+++ Nach einem überaus sonnigen Sonntag steigt nun die Unwettergefahr: Der DWD warnt für ganz Mittelfranken und große Teile der Oberpfalz ab 18.30 Uhr vor schweren Gewittern, es gilt die zweithöchste Warnstufe. Die herannahende Kaltfront hat starke Regenfälle im Gepäck, außerdem warnt der Wetterdienst vor orkanartigen Böen mit Windstärken bis zu 120 km/h.

+++ Die neue Woche beginnt ebenfalls wenig vielversprechend. Am Montag bleibt regnerisch und gewittrig, einzelne schwere Unwetter sind nicht auszuschließen. Nur in Unterfranken bleibt es trocken, hier kommt sogar teilweise die Sonne durch. Mit Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad wird es auch deutlich frischer.

+++ Am Dienstag sinken die Temperaturen dann nochmals um ein, zwei Grad, es bleibt weiter regnerisch. Auch in der Nacht fallen recht durchgängig dicke Tropfen vom Himmel, die Temperaturen sinken dann auf bis zu 10 Grad.

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region