Konzert in der Christuskirche

Eine ungewöhnliche Mischung aus Liedern vieler Epochen ist in Wettelsheim zu hören

Georg Lindner

Lokalredaktion Treuchtlingen

E-Mail zur Autorenseite

30.11.2023, 19:00 Uhr
Das Vokalensemble "Pap Canto" singt am Freitag in der Christurkirche in Wettelsheim.

© privat, NN Das Vokalensemble "Pap Canto" singt am Freitag in der Christurkirche in Wettelsheim.

Seit einigen Jahren hat sich das Vokalensemble „Pap Canto“ in der Region einen Namen gemacht. Mit einer ungewöhnlichen Mischung aus Liedern aus der Renaissance und modernen Popsongs hat das vierstimmige Ensemble an vielen Orten die Zuhörer verzaubert, teilt das Referat der Evangelischen Jugend in Bayern mit.

Das Besondere daran: es zählt allein der Klang der Stimmen, eine instrumentale Begleitung fehlt. Die Wurzeln liegen im Altmühlstädtchen Pappenheim. Unter dem Titel „ A-Cappella-Songs zur Weihnachtszeit“ ist am Freitag, 1. Dezember, in der Evangelischen Christuskirche in Wettelsheim eine Auswahl von Advents- und Weihnachtsliedern zu hören.

Klassische Chorwerke und moderne Weihnachtslieder

Das Programm reicht von klassischen Chorwerken, über alpenländische Lieder bis hin zu modernen weihnachtlichen Songs.

Neu in ihr Programm haben Anne Eberle, Lisa Pfister, Andreas Müller und Friedemann Hennings Arrangements der bekannten A-Cappella-Gruppen „Pentatonix“ und „Maybebop“ aufgenommen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Keine Kommentare