-4°

Dienstag, 09.03.2021

|

Autofahrer drängeln auf der B2 und prügeln sich anschließend

Auf der Bundesstraße bei Dettenheim gerieten zwei Männer heftig aneinander - 15.02.2021 12:05 Uhr

Der Vorfall ereignete sich am Sonntag kurz nach dem Mittag. Beide Fahrer waren auf der Bundesstraße 2 in Richtung Augsburg unterwegs, als es zu dem nicht alltäglichen Aggressionsdelikt kam. Ein 36-jähriger Weißenburger wollte den vor ihm fahrenden Pkw überholen. Dieses Auto lenkte ein 53-jähriger, dessen Sohn auf dem Beifahrersitz saß.

Der Vorausfahrende wollte das Überholmanöver nicht zulassen und führte gegenüber der Polizei an, dass der Überholer zu dicht aufgefahren war. Schlussendlich stoppten beide Pkw-Fahrer auf der rechten Fahrspur im dreispurigen Bereich der B 2 bei Dettenheim und gingen aufeinander los. Sie beschimpften sich nicht nur gegenseitig, sondern schlugen auch mit Fäusten aufeinander ein.

Im Zuge der Anzeigenabearbeitung durch die Polizei wegen Körperverletzung, Beleidigung und anderem wird auch die Führerscheinstelle nun noch die generelle Eignung der beiden Kontrahenten zur Teilnahme am Straßenverkehr geprüft werden, teilte die Polizei mit.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

wt

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Treuchtlingen, Dettenheim