-1°

Dienstag, 13.04.2021

|

Das Pappenheimer Rathaus wird zum Schulhaus

Damit nicht in den Wechselunterricht müssen, werden zwei Klassen im Rathaus beschult - 14.03.2021 17:04 Uhr

Rathaus wird Schulhaus: Zwei vierte Klassen der Grundschule Pappenheim dürfen zum Unterricht ins Rathaus. Dafür bedankten sie sich nun bei Bürgermeister Gallus.

12.03.2021 © Foto: Grundschule Pappenheim


Bereits im Sommer 2020 haben die Stadt der Grundschule Unterstützung zur Bewältigung der im Zusammenhang mit Corona stehenden Probleme zugesagt, erklärte Gallus. Nun habe er erneut angeboten, zwei Räume zur Verfügung zu stellen, um die Klassen dort unterrichten zu können. Der Bürgersaal und der EHP-Saal sind groß genug, um den Mindestabstand einzuhalten und Wechselunterricht zu vermeiden.

"Die Räume wurde dann von Mitarbeitern der Stadt kurzerhand, schnell und unbürokratisch auf "Schulbetrieb" umgestellt", berichtet Florian Gallus. "Und so konnte ich als Bürgermeister am 22. Februar, die Klassen 4a und 4b bei uns im Rathaus herzlich willkommen heißen. Man konnte an den leuchtenden Kinderaugen erkennen, dass alle sehr froh waren, gemeinsam in den Präsenzunterricht starten zu können und sie jetzt die nächsten Wochen in so "coolen" Räumen unterrichtet werden.

Vom Schulhaus zum Rathaus und zurück: Für diese Strecke haben sich die Lehrkräfte der Pappenheimer Schule extra ein Dienstfahrrad angeschafft.

12.03.2021 © Foto: Grundschule Pappenheim


Damit die Lehrkräfte mitsamt ihren Unterrichtsmaterialien zügig vom Schulgebäude zum Rathaus und zurückkamen, holten sie sich vom Bauhof ein Fundrad als "Dienstfahrrad". Extra für die Schulsachen wurde noch ein großer Korb auf den Gepäckträger montiert. "Wir freuen uns so, dass die Corona-Zeit auch positive Dinge hervorgebracht hat", sagt Schulleiterin Eva Pols. "Die Schule und die Stadt sind viel enger zusammengewachsen."

Die Klasse 4a bedankte sich nun beim Bürgermeister mit einem selbst gebastelten Geschenk.

miz

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pappenheim, Pappenheim