Kunst-Schranne

Eine künstlerische Entdeckungsreise in Weißenburg

Miriam Zöllich
Miriam Zöllich

Weißenburger Tagblatt

E-Mail zur Autorenseite

17.9.2022, 11:25 Uhr
Ausstellung in der Kunstschranne Exhibition - Expedition

© Miriam Zöllich, NN Ausstellung in der Kunstschranne Exhibition - Expedition

Fast nahtlos knüpft die neue Ausstellung in der Kunst-Schranne an die vorherige an – ein Zeichen dafür, wie begehrt die Location in der Szene mittlerweile ist. Am Donnerstag wurde nun „Exhibition – Expedition“ eröffnet. Sechs Künstlerinnen und Künstler aus fünf fränkischen Ateliers zeigen ihre Werke und laden die Besucher ein, die verschiedenen Techniken und Ausdrucksformen zu entdecken.

Mit dabei sind abstrakte und figürliche Plastiken, kontrastreiche Landschaftsgemälde, Menschen- und Tierporträts in Ölauswischtechnik, oder mehrdimensional anmutende Schichtdrucke. Die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler sind Anita M. Franz, Peter Hauenstein, Annelies Schindler, Luitgard Wießner, und das Duo Sandra Groh und Jürgen Stahl (Achtdam Objektkunst).

Die Ausstellung ist noch bis zum 2. Oktober zu sehen, und zwar Mittwoch bis Freitag zwischen 14 und 18 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Ausstellung in der Kunstschranne Exhibition - Expedition

Ausstellung in der Kunstschranne Exhibition - Expedition © Miriam Zöllich, NN

Keine Kommentare