Junge Oberhochstatterin trumpft in Ellingen auf

21.6.2018, 13:49 Uhr
Erfolgreichste Reiterin des Turniers: Antonia Schweinesbein vom RSV Zur Freiheit Oberhochstatt war in den M-Springen nicht zu schlagen.

Erfolgreichste Reiterin des Turniers: Antonia Schweinesbein vom RSV Zur Freiheit Oberhochstatt war in den M-Springen nicht zu schlagen. © Rainer Heubeck

Die junge Oberhochstatterin Antonia Schweinesbein schaffte gar das Kunststück, in einem der M-Springen mit den ersten drei Plätzen das Treppchen komplett zu buchen und in einem zweiten M-Wettbewerb die beiden ers­ten Plätze einzuheimsen. Mit weiteren Top-Platzierungen in den Springen der Klasse L war die junge Reiterin des RSV Zur Freiheit Oberhochstatt die erfolgreichste Starterin des Turniers.

Auch in den Dressurprüfungen hi­nauf bis zur schweren Klasse S ritten die Reiterinnen der PSG Ellingen vorne mit. Jessica Haag und Anna-Katharina Lux holten sich in den S- und M-Dressurprüfungen Top-Plätze und zeigten, dass sie mit der aus ganz Bayern angereisten Konkurrenz sehr gut mithalten können.

Das Ellinger Sommerturnier, das heuer auf zwei Tage verkürzt worden war, lockte Reiterinnen und Reiter aus Vereinen zwischen Bad Tölz und Miltenberg an die Reitanlage zwischen Ellingen und Schmalwiesen. Das Mammutprogramm wurde wieder von zahlreichen Helfern um die PSG-Vorsitzende Tina Baurenschmidt bewältigt und ging heuer trotz einiger Stürze komplett ohne Verletzungen für Pferde oder Reiter ab.

Im folgenden die Ergebnisse
der einzelnen Prüfungen:

Dressurprüfung S*:
1. Udo Bosch-Mayer auf Quidamo, 2. Jessica Haag (PSG Ellingen) auf Enrico und Christina Schmöe auf Roy Rogers, 5. Anna-Katharina Lux (PSG Ellingen) auf Dalina.

Dressurprüfung S*:
1. Carmen Klinger auf Elasia, 2. Stephanie Steinberger auf Chocolate Girl G, 3. Maren Benz auf Lucy Lou, 6. Jessica Haag (PSG Ellingen) auf Enrico, 7. Anna-Katharina Lux (PSG Ellingen) auf Dalina.

Dressurprüfung M**:
1. Carmen Klinger auf Dyra, 2. Jessica Haag (PSG Ellingen) auf Herbstzauber, 3. Annkatrin Anselstetter auf Braveheart.

Dressurprüfung M:
1. Anna-Katharina Lux (PSG Ellingen) auf Quando de Luxe, 2. Alexandra Niederberger auf Lettenhofs Lovely ­Daylight, 3. Christoph Ackermann auf Scirocco.

Dressurprüfung L:
1. Alice Diekmann auf Del Rey, 2. Theresa Hübner auf Wokita, 3. Maren Benz auf Chaman.

Dressurpferdeprüfung A:
1. Hanna Peter auf Danciano M, 2. Daniela Eder auf Der kleine Däumling, 3. Anna-Katharina Lux (PSG Ellingen) auf Datham K.

Dressurprüfung A:
1. Abteilung:
1. Annkatrin Anselstetter auf Dukatus, 2. Nathalie Scheuer auf Anton, 3. Anna Scholz auf Herzfee, 5. Laura Pannucci (PSG Ellingen) auf Luxor, 7. Ronja Luft (PSG Ellingen) auf Rittersporn;
2. Abteilung:
1. Vanessa Merz auf Dornröschen, 2. Sophia Rabenstein auf Lara Croft, 3. Barbara Jank auf Santana.

Dressur-Wettbewerb:
1. Klara Krell auf Heuberg’s Andiamo, 2. Lucia Ullmann auf Rondo, 3. Steffi Heubeck auf Jara, 4. Anna Mack (PSG Ellingen) auf Talula, 10. Johanna Feix (RV Weißenburg) auf Wildfire.

Springprüfung M**:
1. Antonia Schweinesbein (RSV zur Freiheit Oberhochstatt) auf Theo, 2. Antonia Schweinesbein auf Starlights Last Hope , 3. Antonia Schweinesbein auf Weerlicht, 4. Ann-Kathrin Lechner (PSG Ellingen) auf Concilo.

Springprüfung M*:
1. Antonia Schweinesbein (RSV zur Freiheit Oberhochstatt) auf Theo, 2. Antonia Schweinesbein auf Starlights Last Hope, 3. Marion Morgenthal auf Lady Gaga.

Punktespringprüfung Kl. M* mit Joker:
1. Marion Morgenthal auf Lady Gaga, 2. Christin Nehmeyer auf Cougar, 3. Maleen Sina Sahm auf Free Spirit Star.

Springprüfung L:
1. Julie Fiatte auf Horse Gym’s Cara Mia, 2. Franz Ost auf Uparco, 3. Julie Fiatte auf Horse Gym’s Cornada, 4. Antonia Schweinesbein (RSV zur Freiheit Oberhochstatt) auf Nikita, 11. Tina Baurenschmidt (PSG Ellingen) auf Bench Balou.

Springprüfung L:
1. Abteilung:
1. Mara Jil Schein auf Valetta, 2. Franz Ost auf C. van Bommel, 3. Michaela Brückmann auf Lancas­ter;
2. Abteilung:
1. Sarah Kohl auf Jackie Brown, 2. Lena Schweinesbein (RSV zur Freiheit Oberhochstatt) auf Agave, 3. Denise Roppelt auf Champion on fire, 4. Mona Fackler auf Fiarado.

Punktespringprüfung L:
1. Abteilung mit Joker:
1. Martin Breuer auf Quentin, 2. Lisa Rottner-Jahn auf Cimbra, 3. Tina Baurenschmidt (PSG Ellingen) auf Bench Balou;
2. Abteilung:
1. Franz Ost auf Uparco, 2. Stephanie Wirth auf Bond, 3. Belinda Lawrence auf Abracadabra.

Stilspringprüfung A:
1. Stephanie Wirth auf Bond, 2. Markus Pelikan auf Beauty Star, 3. Paula Goth auf Korina, 7. Lena Schweinesbein (RSV zur Freiheit Oberhochstatt) auf Agave, 10. Claudia Wagner (PSG Ellingen) auf Starnight.

Stilspringprüfung A:
1. Abteilung:
1. Markus Pelikan auf Beauty Star, 2. Denise Putschky auf Jeroma, 3. Gina Ehrmann auf Sweet Red Pepper, 5. Elisabeth Treiber (PSG Ellingen) auf Gina Ginelli;
2. Abteilung:
1. Carolin Hoffmann auf Quidditch, 2. Nathalie Ulbrich (RV Treuchtlingen) auf Karambeu, 6. Claudia Wagner (PSG Ellingen) auf Starnight.

Springprüfung A:
1. Abteilung:
1. Vanessa Kurtz auf Notting Hill, 2. Lisa Krauß auf Tin Centa, 3. Marleen Hauschka auf Dolena;
2. Abteilung:
1. Claudia Wagner (PSG Ellingen) auf Starnight, 2. Nadine Bauer (PSG Ellingen) auf Gründleinshof’s Miracle, 3. Luisa Auernheimer (PSG Ellingen) auf Celtika, 5. Nathalie Ulbrich (RV Treuchtlingen) auf Gründleinshof Cest bon.

Springprüfung A:
1. Abteilung:
1. Martin Breuer auf Quentin, 2. Claudia Bock auf Independent Girl, 3. Barbara Scheller auf Wish to fly, 6. Claudia Wagner (PSG Ellingen) auf Starnight, 7. Elisabeth Treiber (PSG Ellingen) auf Gina Ginelli;
2. Abteilung:
1. Marleen Hauschka auf Dolena, 2. Timo Gundel auf Eternity, 3. Andrea Schwarz auf Captain America.

Springpferdeprüfung L:
1. Antonia Schweinesbein (RSV zur Freiheit Oberhochstatt) auf Caya, 2. Maleen Sina Sahm auf Fantasie, 3. Michaela Brückmann auf Lancaster.

Springpferdeprüfung A:
1. Josefa Preischl auf Bavaria, 2. Christian Martini (RC Bonhof) auf Joyful Kid, 3. Antonia Schweinesbein (RSV zur Freiheit Oberhochstatt) auf Neugschwents Contex.

Springpferdeprüfung A:
1. Antonia Schweinesbein (RSV zur Freiheit Oberhochstatt) auf Neugschwents Contex, 2. Antonia Schweinesbein auf Dolores vd Cumul, 3. Felix Stieglmaier auf Cube.

Stilspring-Wettbewerb:
1. Alessia Radnai auf Odessa, 2. Sophie Nehmeyer auf Frances­co, 3. Ronja Weller auf Marlon, 6. Luisa Auernheimer (PSG Ellingen) auf Celtika.

Keine Kommentare