11°

Sonntag, 20.10.2019

|

Kommt der Mann ohne Gedächtnis aus Weißenburg?

Das Polizeipräsidium Unterfranken bittet die Bevölkerung um Hilfe - 19.09.2019 13:56 Uhr

  Der etwa 60-Jährige wurde bereits vergangene Woche in Aschaffenburg von einer Polizeistreife des Nachts, hilflos auf einer Parkbank angetroffen. Der Mann ist körperlich fit und gepflegt, aber geistig verwirrt. So konnte er den Beamten nicht sagen, wer er ist, wo er wohnt und wie er nach Aschaffenburg kam. Möglicherweise hat seine Gedächtnislücke mit einer Erkrankung zu tun, mutmaßt das Polizeipräsidium.

Könnte aus Weißenburg kommen: der 60-Jährige, der vergangene Woche in Aschaffenburg hilflos auf einer Parkbank gefunden wurde, hat wohl Verbindungen in die Römerstadt. Die Polizei bittet um Hinweise auf seine Identität. © Polizeipräsidium Mittelfranken


Die Spur nach Weißenburg ergibt sich aus den Gesprächen, die die Beamten mit dem Mann führten. Denn neben Bayreuth erwähnte er immer wieder auch Weißenburg. "Es liegt nahe, dass es zu den beiden Orten einen Bezug gibt", stellte ein Sprecher des Polizeipräsidiums fest. Am Donnerstag war die Identität trotz der Bildveröffentlichung des Mannes im Internet weiter offen. "Es gibt aber mindestens einen Hinweis, dem wir im Moment nachgehen", so der Polizeisprecher, der aber auf weitere Meldungen aus der Bevölkerung hofft. Der Mann ohne Identität wird bereits seit mehr als einer Woche in einem Krankenhaus behandelt, sein Gedächtnis aber kam bisher nicht zurück.

Immer wieder nannte er aber den Namen Lutz und sprach davon, dass seine Frau Ilse vor rund elf Jahren an Krebs gestorben sei. Dazu erwähnt er immer wieder Bayreuth und Weißenburg als Orte, an die er sich erinnern kann.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter 06021/8 57 - 22 30 entgegen.

Jan Stephan

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Weißenburg, Weißenburg