30°

Dienstag, 11.08.2020

|

Landwirt stirbt in betriebseigener Biogasanlage

Ursache noch ungeklärt - Polizei und Feuerwehr bargen den Mann - 27.03.2017 20:59 Uhr

Ein 61-Jähriger ist in einer Biogasanlage ums Leben gekommen.

© News5


Die Tragödie ereignete sich gegen 16 Uhr. Die Ursache, wie der Mann in die Förderschnecke der Anlage gekommen ist, wird derzeit noch ermittelt. Laut Polizei wurde die Leiche bereits geborgen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Holzingen