Sonntag, 08.12.2019

|

Mit Auto überschlagen: 19-Jähriger schwer verletzt

Fahranfänger prallte bei Ettenstatt gegen Wasserdurchlass - 30.11.2019 12:15 Uhr

Der junge Mann war mit seinem VW Golf von Ettenstatt kommend nach Fiegenstall unterwegs und geriet mit seinem Fahrzeug in einer langgezogenen Linkskurve aufs Bankett. Danach kollidierte er mit einem Wasserdurchlass, überschlug sich und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Das Fahrzeugdach war auf der Beifahrerseite massive eingedrückt. Ein Beifahrer hätte das Unglück vermutlich nicht überlebt.

Die Fahrerseite wurde glücklicherweise deutlich weniger eingedrückt. Der 19-Jährige wurde vom Rettungsdienst ins Klinikum nach Gunzenhausen gebracht. Die Polizei und die Feuerwehr sperrte die Unfallstelle und leitete den Verkehr um.

Bilderstrecke zum Thema

Auto prallt gegen Wasserdurchlass: 19-Jähriger schwer verletzt

Ein 19-jähriger Fahranfänger zog sich am Samstag bei einem Unfall nahe Ettenstatt im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen schwere Verletzungen zu. Sein Auto geriet auf der Verbindungsstraße nach Fiegenstall in einer Linkskurve ins Bankett, prallte gegen einen Wasserdurchlass und überschlug sich mehrfach. 



Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Markus Steiner

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ettenstatt