-1°

Mittwoch, 11.12.2019

|

Schwerer Unfall in Weißenburg: Zwei Laster prallen zusammen

Mehrstündige Verkehrsbehinderung nach Unfall an der Eichstätter Kreuzung - 13.11.2019 18:45 Uhr

In den frühen Morgenstunden prallten an der Eichstätter Kreuzung in Weißenburg zwei Laster zusammen. Das führte mehrere Stunden lang zu Verkehrsbehinderungen. © Rainer Heubeck


Grund für den Unfall war ein Fehler eines Lkw-Fahrers beim Linksabbiegen in Richtung Eichstätt. Der Mann hatte einen aus Süden kommenden Silozug übersehen und prallte im Frontbereich mit diesem zusammen. Einer der beiden Männer wurde dabei verletzt und musste in der Klinik behandelt werden.

Zur Bergung der beiden Laster war schweres Gerät notwendig, hatte sich doch die Zugmaschine des Silozuges in die Böschung gebohrt. Der Schaden durch den Zusammenstoß beträgt mehrere zehntausend Euro.

Bilderstrecke zum Thema

Silozug beim Abbiegen übersehen: Laster prallen heftig zusammen

Schwerer Lkw-Unfall an der Eichstätter Kreuzung in Weißenburg: Dort stießen in den frühen Morgenstunden zwei Laster zusammen, weswegen es über mehrere Stunden hinweg zu massiven Verkehrsbehinderungen kam. Grund für den Unfall war ein Fehler eines Lkw-Fahrers beim Linksabbiegen in Richtung Eichstätt.


nb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Weißenburg