Dienstag, 22.10.2019

|

Umgekippter Lkw blockierte die B 2 bei Ellingen

Am Freitag fuhr ein Kühllaster auf eine Betonleitplanke und kippte um. - 04.10.2019 16:54 Uhr

Spektakulärer Unfall: Ein Kühllastwagen, der acht Tonnen Joghurt geladen hatte, war gestern Nachmittag auf der Bundesstraße 2 bei Ellingen auf eine Betonleitplanke aufgefahren und umgekippt. Die Straße war stundenlang komplett gesperrt. © Foto: FFW Weißenburg


Die Weißenburger Wehrmänner unterstützten die örtlichen Feuerwehrleute vor Ort beim Binden der ausgelaufenen Betriebsstoffe und pumpten die Kraftstofftanks des Lkws mit einer Fasspumpe leer. Die Feuerwehr Ellingen übernahm die Verkehrslenkung und die Bergung des LKW's an der Einsatzstelle.

Die B2, die aufgrund der Baustelle derzeit ohnehin nur einseitig befahrbar ist, war durch den Unfall komplett gesperrt. Zur Bergung wurde ein Spezialkran angefordert, um den umgekippten Lkw wieder auf die Räder zu stellen. Der Brummifahrer wurde glücklicherweise nur leichter verletzt.

wt

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ellingen, Weißenburg