17°

Dienstag, 15.10.2019

|

Unbekannte beschädigen BRK-Gebäude durch Zündeleien

Zeugen fanden glimmende Zeitungen und eine explodierte Deo-Dose - 12.06.2019 13:21 Uhr

Am Dienstagabend gegen 22 Uhr wurden BRK-Mitarbeiter der Rettungswache in der Rothenburger Straße durch einen lauten Knall aufgeschreckt. Als sie sich auf dem Gelände umsahen, entdeckten sie an der angebauten Garage des Gebäudes eine kleine Brandstelle mit glimmenden Zeitungen und einer explodierten Deo-Dose. Die Mitarbeiter konnten den Brand mithilfe eines Feuerlöschers selbstständig ersticken, sodass die Freiwillige Feuerwehr Weißenburg nur noch mit Wasser nachlöschen musste. Dabei entstand an der Blechwand der Garage ein Schaden von etwa 300 Euro.

Zeugen beobachteten zwei männliche Jugendliche, die in Richtung des Spielplatzes in der Lindenstraße davonrannten. Die Polizeiinspektion Weißenburg bittet um sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Sachbeschädigung.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

amh E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Weißenburg