"Introitus interruptus"

Volker Heißmann begeisterte in Weißenburg

19.7.2021, 12:18 Uhr
1 / 11

"Kum ba yah": Mit diesem Lied zog Volker Heißmann in die Weißenburger Startkirche ein. © Uwe Mühling, NN

Unterhaltungskünstler mit christlicher Haltung: Volker Heißmann.
2 / 11

Unterhaltungskünstler mit christlicher Haltung: Volker Heißmann. © Uwe Mühling, NN

Die Pavel-Sandorf-Band hat mit Volker Heißmann bislang schon 31 Konzerte unter dem Programm-Titel
3 / 11

Die Pavel-Sandorf-Band hat mit Volker Heißmann bislang schon 31 Konzerte unter dem Programm-Titel "Introitus interrutpus" gespielt. Von links: Pavel Sandorf, Stefan Porzner, Udo Schwendler und Thorsten Seidl. © Uwe Mühling, NN

Glänzender Entertainer: Volker Heißmann bei seinem Konzert in Weißenburg.
4 / 11

Glänzender Entertainer: Volker Heißmann bei seinem Konzert in Weißenburg. © Uwe Mühling, NN

Die Kirche ist halt kein Fußballstadion: Beim Konzert in der evangelischen Kirche in Weißenburg herrschte Maskenpflicht.
5 / 11

Die Kirche ist halt kein Fußballstadion: Beim Konzert in der evangelischen Kirche in Weißenburg herrschte Maskenpflicht. © Uwe Mühling, NN

Volker Heißmann musste sich bei seinen Geschichten mitunter ans eigene Hirn fassen.
6 / 11

Volker Heißmann musste sich bei seinen Geschichten mitunter ans eigene Hirn fassen. © Uwe Mühling, NN

Konfirmandenkreuz, Altar und Schlagzeuger Thorsten Seidl in der Andreaskirche.
7 / 11

Konfirmandenkreuz, Altar und Schlagzeuger Thorsten Seidl in der Andreaskirche. © Uwe Mühling, NN

Herrliche Beleuchtung: Die Weißenburger Stadtkirche war stimmungsvoll in Szene gesetzt.
8 / 11

Herrliche Beleuchtung: Die Weißenburger Stadtkirche war stimmungsvoll in Szene gesetzt. © Uwe Mühling, NN

9 / 11

"Danke, dass Sie Ihre Karten ein Jahr lang behalten haben", sagte Volker Heißmann zu den Besuchern des verlegten Konzerts in Weißenburg. © Uwe Mühling, NN

Im Scheinwerferlicht: Schlagzeuger Thorsten Seidl und Bassist Udo Schwendler.
10 / 11

Im Scheinwerferlicht: Schlagzeuger Thorsten Seidl und Bassist Udo Schwendler. © Uwe Mühling, NN

Volker Heißmann war mit seinem Konzertprogramm
11 / 11

Volker Heißmann war mit seinem Konzertprogramm "Introitus interruptus" 2019 in Pappenheim, 2020 in Ellingen und nun 2021 in Weißenburg zu Gast. © Uwe Mühling, NN