32°

Dienstag, 23.07.2019

|

Weißenburg: Anhänger löst sich und verursacht Unfall

Wegen zu hoher Geschwindigkeit gab die Anhängerkupplung den Geist auf - 03.02.2018 16:18 Uhr

Weil er es mit der Geschwindigkeit nicht ganz so genau nahm, verursachte ein 27-Jähriger am Freitag einen Verkehrsunfall mit beachtlichem Schaden: Weil die Anhängerkupplung der hohen Geschwindigkeit nicht gewachsen war, löste sich der Hänger auf der Fahrt von Oberhochstatt nach Weißenburg von dem Pkw, an dem er befestigt war. Durch die rasante Beschleunigung, der er dabei ausgesetzt war, schoss er laut Polizei regelrecht in den Gegenverkehr.

Dort kollidierte der Anhänger mit einem entgegen kommenden Auto. Dessen Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Immerhin ging die Sache noch relativ glimpflich aus: Der Raitenbucher wurde nicht verletzt. An seinem Wagen sowie dem verlorenen Anhänger entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

mch

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Weißenburg, Raitenbuch